Support Forum

Alte Versionen einspielen

Tags:

Wir arbeiten seit 12 Jahren mit Nemetschek und haben unsere alten Projekte über Allmenü gesichert. Jetzt mit Version 2011 und möchten Projekte von 2004 einladen. Nem kann aber die Datensicherung nicht einlesen.
Was gibt es für Möglichkeiten an unsere Daten zu kommen?

1 - 6 (6)
  • 1

Wenn ich mich recht entsinne, kann Nem immer nur so 3 Versionen upgraden. Ich würde die 2008er nochmal aufspielen und damit einen "Zwischenschritt" einlegen. Dann sollte es gehen.
Alternativ wendest du dich direkt an Nem, aber ich glaube, dass das dann Geld kostet.

Grüße Ulrike

Oder im Forum fragen, wer noch mit einer Version ggf. paralell arbeitet um dies als "Dienstleistung" durchzuführen.
Und - es gibt nicht nur dieses Forum!
Gruß L.

Hallo, Astrid,

meine älteste Version am Rechner ist die V2003, Einlesen von Projekten wäre also kein Problem. Die Frage ist aber, auf welchem Medium eure Sicherungen gespeichert sind. Disketten 3,5" kann ich auch noch lesen. Bei Bändern muss ich passen.

Wenn das nicht die Probleme sind, würde ich die V2004 parallel aufspielen, die Daten einlesen, in der V2011 die entsprechenden neuen Projekte anlegen und die Daten mittels Explorer in die entsprechenden Pfade einkopieren.
Bei Erstöffnung des Projektes werden die Daten gewandelt und funktionieren in der Regel, auch wenn es dafür keine Garantie gibt.
Sollte es Probleme geben, kann man die V2006 oder V2008 als Zwischenstufe ebenfalls parallel aufspielen.

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Hallo Thomas,
vielen Dank für die Info und das Angebot.

Wir haben noch alle Versionen von Nem der letzten Jahre auf CD oder DVD. Mir ist nicht klar, ob 2 unterschiedliche Versionen auf dem Rechner laufen. Und was passiert mit den anderen Arbeitplätzen bzw. mit dem Server?

Unsere Datensicherungen von abgeschlossenen Projekten sind auf CDs gespeichert.
Gruß Astrid

Hallo, Astrid,

zunächst einmal ist es kein Problem, auf einem Rechner zwei verschiedene Versionen parallel zu installieren und sogar parallel zu Starten und abwechselnd daran zu arbeiten.

Allerdings habe ich kein Netzwerk, Programm und Daten sind auf dem selben Rechner.

Und ich habe einen Hard-Dongle für die parallele Druckerschnittstelle.
Wie sich hier USB-Dongles oder Soft-Lizensen verhalten, weiss ich nicht.
Vielleicht haben hier andere entsprechende Erfahrungen.

Einen Versuch ist es aber allemal wert, da es ja nur darum geht, archivierte Projekte einzuspielen.

Ich denke, dass es reichen müsste, auf einem Rechner die V2004 zu installieren, mit Datenpfad auf dem selben Rechner. Wichtig ist, dass es eine völlige Neuinstallation ist, unabhängig von den bestehenden.
Klappt das Einlesen eines Projektes, kann man die Daten dann auf den Server kopieren, nach erzeugen dieses Projektes in der V2011, wie gestern beschrieben.
War auch der Schritt erfolgreich, kann man das Projekt in der V2004 ja auch wieder löschen.

Gruss Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

1 - 6 (6)
  • 1

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept