Support Forum

[Question] Verzerrte Textur 3D [Solved]


Hallo Miteinander

Habe ein Problem: Bin ein 3D Modell am zeichnen und muss ein Terrain machen. Dieses habe ich mit "freies Ebenenpaar" erstellt. Wenn ich dieser jetzt eine Textur zuweise, und das Ebenenpaar schräg ist, wird die Textur verzerrt oder verschnitten. Kann mir irgendjemand sagen wie man das beheben kann? Bei einigen Schrägen wurde die Textur normal obwohl ich zweimal die selbe Textur verwendet habe.

MFG

Attachments (3)

img
3D_Modell.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 38 times
Size: 119,95 KiB
img
Verzerrte_Textur.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 29 times
Size: 163,62 KiB
img
Verzerrte_Textur_2.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 33 times
Size: 193,61 KiB

Show solution Hide solution

ich vermute, du hast Decken in die freien Ebenen gelegt. Also hast du ein Architektur-Bauteil und nicht einen 3D-Körper.

Die Funktion heißt "Elemente Wandeln",
und dann heißt es im nächsten Dialog "Architektur in 3D-Körper"

Danach kannst du, wenn du den resultierenden 3D-Körper anwählst, in der Eigenschaften Palette das Mapping von "Würfel" zum Beispiel auf "Landschaft" umstellen.

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

1 - 9 (9)
  • 1

was immer gehen sollte, ist es die Körper in 3d Körper zu wandeln und dann das Mapping in der Eigenschaftenpalette zu steuern.

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

Wie kann ich das Mapping in der Eigenschaftenpalette steuern? wie kann ich einen Körper und 3D Körper wandeln also ich habe es ja mit einem freien Ebenenpaar gemacht und das ist ja 3D...

ich vermute, du hast Decken in die freien Ebenen gelegt. Also hast du ein Architektur-Bauteil und nicht einen 3D-Körper.

Die Funktion heißt "Elemente Wandeln",
und dann heißt es im nächsten Dialog "Architektur in 3D-Körper"

Danach kannst du, wenn du den resultierenden 3D-Körper anwählst, in der Eigenschaften Palette das Mapping von "Würfel" zum Beispiel auf "Landschaft" umstellen.

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

ah ok werde dies nächste Woche ausprobieren. Vielen Dank!

Habe es ausprobiert, mache aber irgendetwas falsch. Es passiert nichts wenn ich auf die Funktion gehe und dann die Ebene anklicken. Welche Wandlungsart sollte ich anwählen damit es das freie Ebenenpaar umwandelt und muss ich danach noch etwas machen, nachdem ich es angeklickt habe?

Attachments (1)

img
Wandlungsart.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 6 times
Size: 28,54 KiB

Quote by marekczyborra
ich vermute, du hast Decken in die freien Ebenen gelegt. Also hast du ein Architektur-Bauteil und nicht einen 3D-Körper.
Die Funktion heißt "Elemente Wandeln",
und dann heißt es im nächsten Dialog "Architektur in 3D-Körper"
Danach kannst du, wenn du den resultierenden 3D-Körper anwählst, in der Eigenschaften Palette das Mapping von "Würfel" zum Beispiel auf "Landschaft" umstellen.

Hat so bei mir leider nicht funktioniert.. Kann vielleicht daran liegen das ich nicht genau weiss wie man Elemente wandelt

Wenn in deinem Ebenenpaar noch keine Decke liegt, dann lege eine mit anbindung unten/oben=0 rein. Die kannst du dann über "Architektur in 3D-Körper" umwandeln.
Ich weiß, man kann einem freien Ebenenpaar über den Abschnitt Ebene unter OPTIONEN eine Oberfläche zuweisen, aber ein freies Ebenenpaar ist für mich eher eine Art Hilfskonstruktion, der ich nie direkt eine Oberfläche zuweise, sondern an die ich Architekturbauteile, wie Wände, Decken, Räume usw anbinde.
Das würde ich dir auch empfehlen, dann kannst du zum Beispiel in der Außenraumgestaltung etwa Wegprofile mit dem Terrainverlauf verziehen usw.

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

Habe es jetzt nochmals probiert und geschafft, habe viel zu weit gedacht. Konnte einfach nicht finden wo das Mapping zu verändern ist. Hat jetzt aber ohne Probleme funtkioniert. Man muss es einfach in ein 3D-Körper wandeln und dann in der Eigenschaftenpalette auf Würfel ändern. Bei mir hat es mit Würfel immer funktioniert, auch wenn es 2 Schrägen hat.

1 - 9 (9)
  • 1

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept