Support Forum

Sockelleiste Abzug VOB


Guten Morgen zusammen,

ich habe gerade festgestellt, dass in Reports die z.B. Natursteinsockelleisten nicht korrekt berechnet werden.
Öffnungen müssen ja nach VOB bei über 1 m abgezogen werden, nur macht der Allplan Report das nicht obwohl im Report Öffnungen nach VOB steht.

Was kann das sein?

Show most helpful answer Hide most helpful answer

ich habe nochmal mit dem Raum "Kind 2" getestet. Problem ist, dass die Fenster-Brüstungshöhe=OK FFB ist. so wird der Bodenaufbau bei den Fenstern nicht bis zum Leibungselement gezogen.

Die Ausbau-Reports werten übrigens nicht nach VOB aus. Es werden alle Öffnungen berücksichtigt

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

1 - 10 (10)
  • 1

am besten ein Teilbild bereit stellen, so ein Raten ins dunkle ist etwas schwierig

wichtig ist, falls die Räume auf einem separaten Teilbild liegen, muss auch das Grundrissteilbild aktiv sein, weil sonst die Türen nicht erkannt werden.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

Ist alles auf dem gleichen Teilbild.
Im Anhang das entsprechende Teilbild, Raum

Attachments (1)

Type: application/zip
Downloaded 361 times
Size: 2,73 MiB

soweit ich das sehe, sind für Bodenflächen und Sockel keine Gewerke eingestellt. Mit welchem Report wurde denn ausgewertet?

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

Also Gewerke sind schon eingestellt? Sockelleiste hat Natur- und Betonwerksteinarbeiten und der Bodenbelag Bodenbelagsarbeiten. Umstellen hat aber auch nichts gebracht.

Report habe ich versucht Bodenflächen Ausbau und BCM Mengen

ich habe nochmal mit dem Raum "Kind 2" getestet. Problem ist, dass die Fenster-Brüstungshöhe=OK FFB ist. so wird der Bodenaufbau bei den Fenstern nicht bis zum Leibungselement gezogen.

Die Ausbau-Reports werten übrigens nicht nach VOB aus. Es werden alle Öffnungen berücksichtigt

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

Kann man das in den Reports irgentwie umstellen?

Gut das mit der Brüstungshöhe könnte man ja verändern.

klar, man kann die modifizieren, das ist aber ein Thema für sich.
Hier gibt es Infos.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

ein paar grundlagen der berechnungen können nicht beeinflusst werden, sondern müssen bei der erstellung der bauteile korrekt beachtet werden.

so muss die unterkante von räumen gleich der unterkante von öffnungen (türen, fenster, fenstertüren und nischen) sein, dass der bodenbelag diese erkennt und sich darin erweitern kann.

Entschuldigt, dass ich das Thema nochmal aufgreifen muss, aber ich komme mit der Massenermittlung der Sockelleisten einfach nicht klar.

Mir wird zwar die Masse im Report ausgegeben, jedoch 2 Reports, 2 unterschiedliche Massen.

1. Report: Raumbuch

2. Report: IBD - Allplan BCM - Mengen

Beim ersten Report werden alle Öffnungen abgezogen. Auch < 1 m. Damit könnte ich aber noch leben.

Beim zweiten Report werden alle Öffnungen übermessen, sodass ich "um Welten" mehr Sockelleisten erhalte als es tatsächlich sind.

Und genau der zweite Report ist Basis für meine Kalkulation (BCM) bzw. meine Ausschreibung.

Im Anhang findet ihr entsprechende Screenshots bzw. das dazugehörige Teilbild.

Weiß jemand von euch, wie ich diese Masse richtig bzw. am besten VOB gerecht, im Report Allplan BCM - Mengen ermitteln kann?

Oder ist das ein "man kann nicht alle Eventualitäten abgreifen" oder "verwenden Sie ein total variables Bauteil" - Problem?

Vielen Dank und beste Grüße

Attachments (3)

img
Raum - mit Fenster - Sockelleisten.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 125 times
Size: 128,12 KiB
img
Report - IBD - Mengen.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 156 times
Size: 87,88 KiB
Type: application/octet-stream
Downloaded 235 times
Size: 256,03 KiB
1 - 10 (10)
  • 1

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept