Support Forum

Maxwell [Solved]

Tags:

Hallo liebes Entwickler Team,

wollte mal fragen ob es in Zukunft ein Plugin für Maxwell-Renderer in Allplan gibt, so wie in Rhino oder Sketch-Up. Also kein Export an Maxwell Studio sondern eine direkte Einbindung und bearbeitung in Allplan.(Texturen/Material/Kamera etc.)

LG

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

11 - 17 (17)

Wenn du Betatester wärst, wüsstest du das, dürftest das aber, genau wie ich, nicht verraten (wegen der Verschwiegenheitserklärung) ..

Aber ich vermute, dass man auf dem Workshop von Katja da schon was zeigen kann, genauso wie auf dem Workshop im januar in München dinge gezeigt wurden, die noch "geheim" sind ...

Grüße
Jörg

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

moin moin jörg,

danke für die info.

wie wird mann/frau denn betatester?

gruß von der elbmündung

andreas

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Mail an Support@nemetschek.de reicht .. dann erhält man zum nächsten Betatest eine Einladung.

Früher (gaaaanz früher) musste man noch angeben, was für eine Tätigkeit ausübt und ein welchem Bereich man mit der Betaversion arbeiten will, aber das gibt es glaube ich nciht mehr.

- Arch / Ingbau / Landschaftsbau
- 2D / 3D
- GROSSE oder kleine Projekte
- als Planer oder Admin (z.b. Test von Datwa, Kompatibilität HW etc)

und man musste mind. einmal einen Versionswechsel mitgemacht haben, aber damals war ein Upgrade deutlich schwieriger. (es gab z.b. kein Upgrade mit übernahme bestehender Daten in neuem Verzeichnis und auch die tools zum Datenwandeln waren komplexer)

Und nur das mit der Verschwiegenheitserklärung unterschreiben und gut.

Jörg

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

guten tag zusammen,

ich möchte das thema mal wieder aufgreifen.

die möglichkeiten der neuen renderer in allplan sind schon ziemlich gut und für vieles gut zu gebrauchen.
aber ich vermisse doch schon sehr die einbindung externer renderer direkt in allplan.
ein senden an c4d ist möglich, eine sehr beschränkte auswahl an exportformaten ist auch sehr sehr schlecht...
die mitebewerber die sich zu ernstzunehmenden konkurenten entwickelt haben sind diesbezüglich mal wieder weiter und offener....insbesondere habe diese ein maxwellplugin (render, material, etc. ) implementiert...

warum nicht allplan...?

gruß
dennis

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

Hi Zanda
In erster Linie ist nicht Allplan zuständig, Exporter für Renderer zu schreiben. Natürlich entwickeln sie den bestmöglichen Datenaustausch zu Cinema 4D, genauso wie es Revid zu 3D Max macht und Archicad logischerweise wiederum zu Cinema 4D.

Der Indigo Renderer, der übrigens die gleiche Rendertechnologie verwendet wie Maxwell, entwickelt seine AddOns für 3D-Software, nicht umgekehrt. Genauso macht es auch z.B Act 3D mit Lumion, die die Schnittstellen zu DWG oder SKP immer akuell zu den Softwareversionen halten müssen. Vray, Octane usw.... alle entwickeln Ihre Addons selber.

Genauso ist es auch bei Maxwell. Die Entwickeln ein Sketchup Addon, C4D Addon, 3DMax Addon usw. Nicht umgekehrt. Natürlich erhalten sie auch Unterstützung der einzelnen Hersteller.
Deine Frage müsste sich also an Maxwell richten: Warum entwickelt Ihr nicht für Allplan...

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

Moin Frank,

klar schreiben die "Renderfirmen"das Plugin aber eben in zusammenarbeit mit Nemetschek, Autodesk, Google etc. ,
ich werde heute mal eine Mail an Next Limit bezüglich der Anbindug schreiben...Antwort folgt.

;)

Gruß
Dennis

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

Antwort auf der Seite von Next Limit :

Third party plug-ins
Also plug-ins for a number of 3D and CAD applications are available from third party developers and companies. Note that these plug-ins are not developed or directly supported by Next Limit. For specific questions or to access any of these plug-ins, the relevant third party developer should be contacted directly. You can click on them below to go directly to those 3rd parties.

Allplan
SolidThinking
Blender

Dies Bedeutet also das ich (wir) uns doch an Nemetchek wenden müssen !

Quelle:
http://support.nextlimit.com/display/mxdocsv3/Plug-ins

Gruß
dennis

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

11 - 17 (17)

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept