Support Forum

[Question] Fensteranschluss mit WDVS + Riemchen [Solved]


Hallo,

ich habe einen Wandaufbau mit WDVS, Putz und Riemchen.
Im Bereich der Fensteranschlüsse hätte ich nun gerne, dass die Dämmung der Putz und die Riemchen den Fensterrahmen 7cm abdecken.
Das bekomme ich mit der Verblendungs- bzw. Anschlagsfunktion der Fenster nicht richtig hin ... da Allplan nur die Riemchenschicht als Verblendung wertet? Kann mir hier jemand helfen?
Danke schonmal.

LG Lisa

Attachments (1)

img
Beispiel Fensteranschluss…
Type: image/jpeg
Downloaded 60 times
Size: 20,70 KiB

Show solution Hide solution

..so etwa?

Attachments (1)

img
Fenster.png
Type: image/png
Downloaded 177 times
Size: 77,54 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

..so etwa?

Attachments (1)

img
Fenster.png
Type: image/png
Downloaded 177 times
Size: 77,54 KiB

Ja genau so! Vielen Dank!

Ich habe ein ähnliches Problem, welches aber nach der Methode irgendwie nicht richtig funktioniert (ich muss dazu sagen, dass ich blutige Anfängerin bin).
Wenn ich die Parameter von Nemo so übernehme, sieht es so wie in dem Anhang aus.

Zudem habe ich das Problem, dass er mir auf einmal nicht mehr die Rohnbaumaße des Fensters übernimmt/bemaßt, sondern sich auf die lichte Öffnung bezieht.

Liegt es vielleicht daran, dass die vordere Kassettenwand aus 3 Schichten besteht?

Attachments (2)

img
Allplan Fensteranschlag.PNG
Type: image/png
Downloaded 48 times
Size: 186,14 KiB
img
Fenstergrößen geändert.PNG
Type: image/png
Downloaded 23 times
Size: 31,86 KiB

Haben Sie die Eigenschaften der Fensteröffnung anschließend nochmal geöffnet? Kenne das Problem auch. Als ich die betreffenden Fenster erneut geöffnet hatte, war der Anschlagstyp verstellt. Geholfen hat bei mir hier nur entweder neu zeichnen (da vielleicht was kaputt gegangen ist oder das Fenster falschherum gezeichnet wurde) oder den Anschlagstyp richtig einstellen und als Vorlage abspeichern. Dann das Fenster anschließend neu öffnen und den Anschlagstyp einladen. Dann klappte es meistens. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass die Dicke der Schicht richtig angegeben wird. Das sind bei Ihnen sicher keine 4cm.

1 - 5 (5)
  • 1

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept