Support Forum

[Question] Bewegliche Elemente in einer Animation darstellen


Hallo alle miteinander,

ich brauche einen guten Rat. Ich plane ein "Mini-Zuhause" und habe als Leitthema Verschiebung. Man kann sich meinen Entwurf vorstellen als eine Ebene auf der man sich bewegt. Über die gesamte Raumhöhe sollen Schrankelemente an Schienen in der Decke bewegt werden können. Durch das Verschieben entstehen neue Raumkonstellationen. So kann man in einer Konstellation Wohnen, Essen, Kochen und in einer anderen Schlafen und Arbeiten. Meine Frage lautet, kann man in Allplan generell Animationen erstellen die dieses Verschieben von Elementen zeigt? Ich wollte das Model gerne in 3D zeichnen und dann daraus die Simulation der einzelnen Raumbeispiele generieren.

Grüße Leon

1 - 5 (5)
  • 1

Soweit ich weiss ist das direkt nicht möglich in Allplan

Ich würde die festen und die beweglichen Teile auf verschiedene Layer/Teilbilder aufteilen und dann
a.) manuelle verschieben oder
b.) mehrmals kopieren, verschieben aufteilen. Und dann jeweils die Bewegleichen teile an verschiedenen Orten einzeln einblenden

Bei a.) oder b.) --> Einzelbilder machen, und die mit einem Schnittprogram zu einer Animation zusammenfügen.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Ich würde zu einer CINEMA 4D Studenten Version tendieren:

Das Allplan Modell an Cinema 4D übergeben und die verschiebbaren Wände dort animieren.

Da mein 14 jähriger Sohn letztes Jahr den Spleen hatte, unbedingt selber einen Film zu animieren, hat er das auch ausprobiert. Er hat dann nur gemerkt, dass das weniger mit spielen zu tun hat sondern echte Arbeit ist, darum ist das nie ganz fertig geworden.

Aber ich kann dir die Tutorials raussuchen, die er durchgearbeitet hat. Da es bei Ihm ein Auto sein sollte, das fährt, was das bei ihm etwas komplexer als einfach nur eine Wand bewegen ..

Immerhin hat er es geschafft, das sich der Reifen in dem Auto auch während der Fahr realisitisch dreht.
dann hätter er nur noch die umgebung modellieren müssen, in der das auto fährt.

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

Ich erinnere mich @Jörg. Dieses Thema mit den Rädern mündete in eine verzwickte AKR-Frage .

Gruß: T.

Wenn nicht die Bewegung an sich, sondern nur die verschiedenen Raumkonstellationen dargestellt werden sollen, könnte man das eventuell auch mit Makrofolien lösen, ähnlich den Makrofolien A, B und C für offene und geschlossene Türen.

Total BIM Consulting S.L.
Calle Gerardo Diego 6, Local A | 41013 Sevilla | Spain

1 - 5 (5)
  • 1

https://connect.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept