Support Forum

[Frage] Raster + Punktfang


Hallo,

wenn ich mir das Raster (Ansicht -> Raster ein/aus) einschalte, dann fängt er mir die Rasterpunkte nicht. Die Rasterpunkte sind zunächst nur optische zu sehen. Wenn ich dann unter Einstellung -> Punktfang -> Rasterpunkt den Haken setzte, dann fängt er mir nur noch die Rasterpunkte, obwohl ich z.B. genau zwischen den Punkten (abstand 1,25m) bin und mein Fangradius auf nur 0,2 mm steht.

Wie schaffe ich es, dass mein Raster genauso gefangen wird wie z.B. ein Mittelpunkt oder ein Schnittpunkt? Sprich: ich möchte einen Rasterpunkt mit dem Punktfang treffen, aber auch daneben zeichnen können.

Für Hilfe wäre ich Dankbar.

Allplan 19
Win 7 Prof.

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Genau das würde mich auch interessieren!
Ich finde die Funktion 'Raster' durchaus sinnvoll. Würde man dieses Raster mit der Funktion Achsraster erstellen, verlangsamt das den Arbeitsprozess signifikant. Man kann dann praktisch mit dem Programm nicht mehr arbeiten.

Es muss also DRINGEND eine Lösung her. Eine eigentlich sinnvolle Funktion einfach nicht zu nutzen, ist dabei sicherlich keine vernünftige Lösung.

1 - 10 (13)

...genau deswegen habe ich noch nie "Raster" und "Fangpunkt->Rasterpunkt" benutzt.
Es mag noch gut funktionieren, wenn man ein kleines Raster (ganze cm hat).
Ein Gebäuderaster sollte man sich besser vorzeichnen...

Zitiert von: Nemo
...genau deswegen habe ich noch nie "Raster" und "Fangpunkt->Rasterpunkt" benutzt.
Es mag noch gut funktionieren, wenn man ein kleines Raster (ganze cm hat).
Ein Gebäuderaster sollte man sich besser vorzeichnen...

Das hilft nicht und ist sicher nicht der Sinn dieser Funktion!? ;)

Hallo Nemo,

vielen Dank für deine Antwort. Dieser würde ich überhaupt nicht zustimmen und bin ein wenig verwundert, wie du auf deine allgemeine Festlegung kommst!? Anscheinend findest du die Funktion ja selber so schlecht gemacht, dass du sie nicht nutzt.

Ich finde eindeutig dass eine vernünftige Raster-Funktion zu einem CAD Programm gehört!

Du lässt mich ratlos zurück...

Genau das würde mich auch interessieren!
Ich finde die Funktion 'Raster' durchaus sinnvoll. Würde man dieses Raster mit der Funktion Achsraster erstellen, verlangsamt das den Arbeitsprozess signifikant. Man kann dann praktisch mit dem Programm nicht mehr arbeiten.

Es muss also DRINGEND eine Lösung her. Eine eigentlich sinnvolle Funktion einfach nicht zu nutzen, ist dabei sicherlich keine vernünftige Lösung.

..ich habe nur gemeint, daß ICH das Raster noch nie benutzt habe.
Und: Die Funktion "Achsraster" habe ich mit "Raster vorzeichnen" explizit nicht gemeint!
(Auch diese Funktion habe ICH bisher nie benutzt!)

Das war und ist lediglich meine persönliche und unmaßgebliche Meinung zu dem Thema!

Falls es hierfür keine Lösung geben sollte, mein dringendes Feedback an Allplan:

1. Den Rasterpunkt mit dem Standard Punktfang versehen (wie z.B. Schnittpunkt und Mittelpunkt usw.)
2. Die Definition des Rasters NICHT Rechner/Nutzer abhängig, sondern Projektabhängig definieren. In der Regel sollte ein Raster für ein Gebäude denselben Nullpunkt haben und nicht jedes Teammitglied einen eigenen/anderen.

Ein Updatet währe m.M.n dringend wünschenswert.

Mein Persönliche Meinung. Hab Rasterfunktion bisher auch nicht benützt und finde Allplan hat wichtigere Baustellen....
Anscheinen Springt der Punktfang einfach zwischen den Rasterpunkten unabhängig welcher Fangradius eingestellt ist....

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Hallo Buo,

Danke dass du eine Priorisierung meines Problems für mich vornimmst. Deiner Verallgemeinerung kann ich so leider nicht zustimmen.

Wir zeichnen uns das Raster bisher selber. Da wir allerdings teilweise sehr große Projekte haben belastet ein selbst produziertes Raster die Rechenleistung teilweise sehr stark. Die langen Ladezeiten verbraucht unnötige teure Stunden und die Bearbeiter stehen unnötig unter Stress.

Daher bleibt mein Verbesserungsvorschlag an Allplan:

1. Den Rasterpunkt mit dem Standard Punktfang versehen (wie z.B. Schnittpunkt und Mittelpunkt usw.)

2.Die Definition des Rasters NICHT Rechner/Nutzer abhängig, sondern Projektabhängig definieren. In der Regel sollte ein Raster für ein Gebäude denselben Nullpunkt haben und nicht jedes Teammitglied einen eigenen/anderen.

Ein Updatet währe m.M.n dringend wünschenswert.

Hi,

das der Rasterfang erst im Fangradius ansprechen sollte wäre schön, oder eine Option das man den Rasterfang separat mit einer Taste schnell zu- und wegschalten kann.
Selber arbeite ich, wenn ich so etwas brauche in der Regel mit dem Achsraster, dann erübrigt sich in meiner Arbeitsweise die Sache mit dem Rasterfang.

Das ist nur meine meine Meinung.

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 10 (13)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen