Forum de la communauté Allplan

[Question] impotierte PDF Datei wird nicht richtig angezeigt


Hallo,

ich habe ein Problem und zwar wird eine größere PDF Datei, die ich bei Allplan 2017 importiert habe, nicht richtig angezeigt. Wenn ich rein oder rauszoome wird es kurzfristig richtig angezeigt, ansonsten sehe ich nur eine graue Fläche. Weiß jemand was ich machen muss damit es dauerhaft richtig angezeigt wird?

Liebe Grüße
Moritz

Pièces-jointes (1)

img
Unbenannt.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 213 fois
Size: 238,56 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Hi,
danke für die Datei.
Kleine Analyse:
- Sie enthält deutlich über eine Millionen Elemente -> Datenmenge ist hier ein Thema. Das Teilbild hat 72 % Auslastung, normales
Arbeiten nicht möglich. Für das dauerhafte Arbeiten würde ich sie auf mehrere TB aufteilen.
- Versuch, die 550.000 (!) Füllflächen in einem Rutsch neben die PDF zu verschieben, schlägt aufgrund der Datenmenge fehl.
Wenn jedes Element einen kleinen Bruchteil einer Sekunde beim Bearbeiten benötigt, kann man sich vorstellen was passiert, wenn man diese
kurze Zeitspanne mal eine Millionen nimmt.
- Docsize im Allmenu erhöht auf 1000 MB -> TB-Auslastung nun bei 19 %. Jetzt, mit größerer Docsize, kann ich die Füllflächen verschieben. - Wenn ich mir danach die verbliebenen Elemente ansehe, besteht das Problem, dass die meisten davon nur beim Zoomen zu sehen sind, immer
noch. Wenn ich die Linienfarbe ändere, auf zum Beispiel schwarz und wenn ich den mit importierten Layer auf einen Allplan-Layer abändere
(alles in einem Rutsch in der Eigenschaftenpalette), dann ist das Problem weg.

By the way: dieser Lageplan denkt ein sehr großes Gebiet ab. 2 cm entsprechen 10 km. Maßstab 1:500.000. Er ist also 150.000 m breit, wenn man ihn mit dem richtigen Faktor einliest.

Fazit: die Ursache für das Problem beim Zoomen sehe ich bei den importieren Formateigenschaften: Linienfarbe und Layer. Dazu kommt ein massives Datenmengenthema.

Gruß

Daniel

Daniel Peter

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München

1 - 5 (5)
  • 1

Hi,

könnte verschiedenes sein, vielleicht kannst Du das resultierende Allplan-Teilbild gezippt hier mal anhängen. Oder einen Link auf OneDrive etc.

Vermutungen:
- liegt da vielleicht eine blattfüllende Füllfläche? Dazu einfach mal STRG+A und dann einen Blick in die Eigenschaftenpalette.
- Koordinaten überschreiten den zuläßigen Bereich? Dazu mal an den Ecken: Extras -> Messen Koordinaten
- Problem mit Grafikkarte? dazu einen Blick in den Gerätemanager: gibt es dort eine oder mehrere Karten? Wie heißen die?
- Tip: nochmal auf neuem Teilbild importieren und dabei NACH dem Auswählen der Datei aber VOR dem importieren rechts unten auf Details klicken -> das öffnet eine Vorschau, in der man zoomen kann. Tritt das Problem dort auch schon auf?

Gruß
Daniel

Daniel Peter

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München

Hallo Daniel,

danke für deine Antwort, die Datei um die es geht ist ein Schwarzplan von Schwarzplan.eu leider kann ich die Datei hier nicht anhängen.
- vor dem importieren öffnet sich dieses Fenster (siehe Anhang) leider finde ich in diesem keine Details.
- an der Grafikkarte kann es normalerweise nicht liegen habe eine NVIDIA GEFROCE GTX 960M
- wenn ich von der einen zur anderen Ecke messe sind es ca 30 Meter

Pièces-jointes (2)

img
Unbenannt1.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 226 fois
Size: 256,43 KiB
img
Unbenannt2.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 220 fois
Size: 1,07 MiB

Hi,

- hab DXF und PDF vertauscht. Sorry. Ne, bei einer PDF bekommst Du keine Vorschau, kannst Sie Dir aber im Reader ansehen.
- Koordinaten: Interessant ist nicht die Entfernung der Ecken zueinander, sondern die Koordinaten, auf denen das Ganze liegt. Aber da es eine PDF ist, denke ich, die sind in Ordnung.
- Also, ich müsste die Datei haben, um das zu prüfen aber bei einer PDF ist die Wahrscheinlichkeit, dass das eine blattfüllende Füllfläche mit importiert wird, recht groß. Diese Füllfläche kann, je nach eingestellter Reihenfolge in Allplan andere Elemente überdecken.
- Wenn Du mir die Datei zukommen lässt, werfe ich gerne nen Blick drauf. Mail geht auch. dpeter@cs-concept.de

Gruß
Daniel

Daniel Peter

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München

Hi,
danke für die Datei.
Kleine Analyse:
- Sie enthält deutlich über eine Millionen Elemente -> Datenmenge ist hier ein Thema. Das Teilbild hat 72 % Auslastung, normales
Arbeiten nicht möglich. Für das dauerhafte Arbeiten würde ich sie auf mehrere TB aufteilen.
- Versuch, die 550.000 (!) Füllflächen in einem Rutsch neben die PDF zu verschieben, schlägt aufgrund der Datenmenge fehl.
Wenn jedes Element einen kleinen Bruchteil einer Sekunde beim Bearbeiten benötigt, kann man sich vorstellen was passiert, wenn man diese
kurze Zeitspanne mal eine Millionen nimmt.
- Docsize im Allmenu erhöht auf 1000 MB -> TB-Auslastung nun bei 19 %. Jetzt, mit größerer Docsize, kann ich die Füllflächen verschieben. - Wenn ich mir danach die verbliebenen Elemente ansehe, besteht das Problem, dass die meisten davon nur beim Zoomen zu sehen sind, immer
noch. Wenn ich die Linienfarbe ändere, auf zum Beispiel schwarz und wenn ich den mit importierten Layer auf einen Allplan-Layer abändere
(alles in einem Rutsch in der Eigenschaftenpalette), dann ist das Problem weg.

By the way: dieser Lageplan denkt ein sehr großes Gebiet ab. 2 cm entsprechen 10 km. Maßstab 1:500.000. Er ist also 150.000 m breit, wenn man ihn mit dem richtigen Faktor einliest.

Fazit: die Ursache für das Problem beim Zoomen sehe ich bei den importieren Formateigenschaften: Linienfarbe und Layer. Dazu kommt ein massives Datenmengenthema.

Gruß

Daniel

Daniel Peter

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München

1 - 5 (5)
  • 1

https://connect.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter