Forum de la communauté Allplan

Leere Layer verschwinden nicht aus Layeranzeige [Résolu]


Allplan 2018-1-3

im Anhang ein Teilbild mit einer Wand auf dem Layer BE_B_BEWEH. Es existiert noch ein weiterer Layer. Dieser Layer ist meines Erachtens leer, verschwindet aber nicht in der Layerpalette. Wir haben das Problem schon länger und fast in jedem Projekt.

Habe heute mal etwas herausgefunden. Mit trial and error habe ich ein Bauteil finden könne. Der Layer verschwindet genau dann, wenn dieses Bauteil gelöscht wird. Komisch nur, dass sich das Bauteil auf einem anderen Layer befindet?!? Wie kann das sein? Wir haben hier ganz oft das Problem, dass leere Layer einfach nicht verschwinden und immer wieder mit dargestellt werden. Das ist sehr störend.

Kennt jemand das Problem und hat jemand Tipps dieses Problem zu lösen?

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Pièces-jointes (1)

Type: application/octet-stream
Téléchargé 211 fois
Size: 1,00 MiB

Show solution Hide solution

Ich habe mir mal mittel XML_Export die Daten angeschaut.
Es ist die Wandachse!(s.Achse.png und wand.xml)
Diese liegt auf dem besagten Layer!
Keine Ahnung warum. Habe ich schon öfters beobachtet, daß
die Wandachsen , was ihre Layer betrifft, ein undurchschaubares Eigenleben führen!
Das geht sogar so weit, daß Wänden ohne Achsen, bzw. Achsen ohne Wänden entstehen!

Wie bekommt man die Achse weg?
Einfach die Achse auch die andere Wandseite legen. Dan wird die Achse neu erzeugt,
und bekomt den Layer der Wand.(s. wand_achse_mon.ndw)

Das Problem sollte Nemetschek mal angehen...

Pièces-jointes (3)

img
achse.png
Type: image/png
Téléchargé 24 fois
Size: 141,65 KiB
Type: application/xml
Téléchargé 199 fois
Size: 22,89 KiB
Type: application/octet-stream
Téléchargé 182 fois
Size: 1,00 MiB
1 - 10 (11)

Moin Bernd,

sehr Merkwürdig. Versucht man die Wand mit STRG+x auszuschneiden kommt die Fehlermeldung "Elemente aus assoziativen Ansichten werden nicht kopiert."

gruß, Achim

Hallo Bernd

Wir haben diesen Effekt auch schon gehabt, allerdings lag dieses an Elementgruppen. Hat man diese aufgelöst, waren die leeren Layer plötzlich verschwunden.

Nun zu Deinem Problem: In den Attributen steht unter Objektname Mehrsch-Wand. Kann es sein, dass diese Wand aus einer mehrschaligen Wand entstanden ist, bei der man die anderen Schichten entfernt hat? Eventuell könnte es dabei "Rückstände" in der Wand gegeben haben !?

Gruss
Klaus

Scheint ein Überbleibsel aus dem IFC-Import zu sein. Erstellt man die Wand nach doppelrechtsklick-Übernahme neu, taucht der Layer nicht wieder auf.

gruß, Achim

Pièces-jointes (1)

img
aus IFC.PNG
Type: image/png
Téléchargé 1 fois
Size: 3,20 KiB

lustig nur, die wand wurde ganz sicher nicht aus einem ifc import verwendet. Die IFC sind nur eine vorlage fürs eigene nachmodellieren. Wir übernehme keine IFC-daten. Die IFCteilbilder sind normal grau im hintergrund, wobei da die layer auf gelb sind.

bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Ich habe mir mal mittel XML_Export die Daten angeschaut.
Es ist die Wandachse!(s.Achse.png und wand.xml)
Diese liegt auf dem besagten Layer!
Keine Ahnung warum. Habe ich schon öfters beobachtet, daß
die Wandachsen , was ihre Layer betrifft, ein undurchschaubares Eigenleben führen!
Das geht sogar so weit, daß Wänden ohne Achsen, bzw. Achsen ohne Wänden entstehen!

Wie bekommt man die Achse weg?
Einfach die Achse auch die andere Wandseite legen. Dan wird die Achse neu erzeugt,
und bekomt den Layer der Wand.(s. wand_achse_mon.ndw)

Das Problem sollte Nemetschek mal angehen...

Pièces-jointes (3)

img
achse.png
Type: image/png
Téléchargé 24 fois
Size: 141,65 KiB
Type: application/xml
Téléchargé 199 fois
Size: 22,89 KiB
Type: application/octet-stream
Téléchargé 182 fois
Size: 1,00 MiB

@Jörg

Wie funktioniert der XML-Export? Ich habe diesbezüglich mal einen Beitrag verfasst -> https://connect.allplan.com/ch_de/forum/themen/topic/topics/schnittstellen/import-export-allplan-xml.html

Gruss
Hansruedi

@Hansruedi

..ja, das mit dem XML ist schon schick. Die erste Version der Fassade hat so funktioniert:
-Fassade mit Visual Basic zusammengebaut, in XML geschrieben, in Allplan importiert, Fertig.

Es gab bzw. gibt sogar noch einen Befehl in der COM-Schnittstelle für VB, mit der man diesen
XML-Import initiieren konnte.

Zum Export eines Teilbilds/Plans nach XML brauchst Du allerdings die Allplan-API bzw.
die Allplan-API-Examples. Bekommst Du auf Anfrage bei Allplan.

Aber Vorsicht: Nicht alle Elemente werden sauber exportiert bzw. reimportiert. Es gibt durchaus Elemente, die beim XMl Export fehlen, oder beim Import danach anders aussehen. Beschriftungen bzw. Beschriftungsbilder gehören leider dazu!

vielen vielen dank jörg ... hast dus denn schon bei allplan gemeldet? Ansonsten harke ich da nach ?

hab mittlerweile noch min ein weiteres reproduzierbares problem mit verwaisten layern. poste ich bei gelegenheit.

das viel grössere problem hier ist nicht der fix, sondern die betrffende wand mittels trial und error zu finden ... objekte löschen, layer aktualisieren, rückgängig, andere objekte löschen, usw ca ne halbe stunde bis das betrffende object gefunden ist. Der fix dauert dan 10 sekunden.

Hat wer ne idee wie man das schneller finden kann?

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Cité par Nemo
Ich habe mir mal mittel XML_Export die Daten angeschaut.
Es ist die Wandachse!(s.Achse.png und wand.xml)
Diese liegt auf dem besagten Layer!
Habe im gesamten modell (5 geschosse 30x30 m grundriss) ca 10 wände gefunden. Sie waren auf verschiedene Teilbilder verteilt und es waren die verschiedensten Layer für die Achsen verwendet.

- Teilbild mit so einem Layer finden
- TB mit ProjektPilot kopieren (Referenzen nicht kopieren)
- Referenzen lösen (kann dauern, Variant wäre in anderes Projekt kopieren)
- unteres solange bis alle wände mit falschen layerge löscht
-- Bauteile des Teilbildes auf anderens TB kopieren
-- Bauteil für Bauteil löschen und zurück ... bis eine Wand mit falschen layer übrig diese auf TB belassen
- die tb mit wänden mit falschen layern grau im hintergrund und das orginale modelltb aktivieren
- die achsen der betreffenden wände im orginal modellteilbild verschieben und zurückschieben
- :-)

da ist ne Stunde schnell dahin ...

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

1 - 10 (11)

https://connect.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter