Jederzeit nachlesen – in der umfangreichen Online-Bibliothek

Umfangreiche Schulungsunterlagen, Handbücher, Tutorials oder Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den unterschiedlichsten Themen sollen Ihnen dabei helfen, das gesamte Potenzial Ihrer Software auszuschöpfen.

Allplan Praxiswissen Große Koordinaten

Ob zum Erstellen einer 2D Konstruktion oder zum Modellieren komplexer Daten - in Allplan verwenden Sie für die Eingabe immer Koordinatenwerte. Ankerpunkt jeder Eingabe ist der Programmursprung oder Globale Nullpunkt mit den Koordinatenwerten (0;0;0), auf den sich sämtliche Berechnungen beziehen und um den sich die gesamte Konstruktion aufbaut.

Mit zunehmender Entfernung vom Globalpunkt kann das Programm langsamer werden und die Genauigkeit der Berechnung abnehmen. Die kritische Grenze liegt bei einem Abstand von 5000 Metern - ab diesem Wert spricht man von Großen Koordinaten.

Mit diesem Dokument möchten wir Ihnen eine Hilfe zum Umgang mit Großen Koordinaten an die Hand geben. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Große Koordinatenwerte entstehen können, welche Auswirkungen dies auf bestehende und neu zu erstellende Projekte haben kann und wie mögliche Einschränkungen bereits im Vorfeld beseitigt oder bei laufenden Vorhaben gelöst werden können.

Tags Koordinaten Exportieren Einlesen Abstand Allplan 2019 Allplan 2018 Allplan 2017 Allplan 2016 Allplan 2015 Allplan 2014

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen