Support Forum

Maßlinie Begrenzungssymbol fehlerhafte Darstellung in PDF [Gelöst]


Hallo zusammen ,

mein Name ist Christian Schirmer im Bauzeichner und ich arbeite seit 9 Jahren
in einem Architekturbüro mit der Allplan Version 2014.

Seitdem ich bei meiner Firma arbeite, gab es immer mal wieder kleine Probleme jeglicher Art
das wird ja sicher jeder kennen, aber alles war bisher Lößbar oder nachvollziehbar.
Doch nun stehe ich vor einem Problem, das ich einfach nicht verstehe oder nachvollziehen kann…

Zum Problem (im Anhang 3 Bsp. Planausschnitte):

Ich exportiere einen Plan per PDf export und alles sieht aus, wie es soll.
Meine Kollegin exportiert exakt denselben Plan und die Maßlinien Begrenzungssymbolik verändert sich
zu einer Extrem dünnen Linienstärke es sieht aus wie Linienstärke 0,05…?
Ich hatte versucht über die Hotlinetools was zu erreichen aber ohne Erfolg (Clean Up, Clean Print)

Ich hoffe jemand kann mir mit diesem Sehr nervigen Problem helfen?

PS: Durch das Problem können 4 Mitarbeiter nicht PDF export nutzen
und ich bzw. mein Kollege müssen, dann das alles immer einschieben,
weil diese dünne Linie vom Plotter nicht gedruckt werden kann
bzw. sie so Dünn ist das es Aussieht, als wäre das Begrenzungssymbol weg.

VIELEN DANK

Christian

Anhänge (3)

img
Ich Planausszug Bild.jpg
Typ: image/jpeg
26-mal heruntergeladen
Größe: 123,95 KiB
img
Kollegin Planausszug Bild 1.jpg
Typ: image/jpeg
32-mal heruntergeladen
Größe: 76,81 KiB
img
Kollegin Planausszug Bild 2.jpg
Typ: image/jpeg
23-mal heruntergeladen
Größe: 115,88 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo Zusammen! Thema Gelöst!

Danke für eure ganzen Ideen aber es lag an was ganz banalen (wie immer)...

Und zwar hatten die besagten Kolleginnen und Kollegen im Export Fenster
ihre DPI Auflösung unter 70 DPI wodurch die Begrenzungssymbole falsch Dargestellt wurden.

VG Chris

1 - 8 (8)
  • 1

Hi hier wirds was mit der Stiftzuordnung haben und der Allplan Stift einem dickeren Drucker Stift zugeordnet sein.
Das verstellt sich gelegentlich...

Such mal in der Hilfe nach Druckprofilen / Stiftzuweisung, weiß leider nicht mehr genau wo das in Allplan 2014 einzustellen war.

lg Theo

Es verstellt sich u.a. NACH einem clenprint !
Am besten die Stiftzuweisung gar nicht nützen - dann kommt alles in der Strichstärke wie man es zeichnet.
(Es sei denn Stifdicken sind überdefiniert)

...wenn man es doch verwenden möchte runden Pfeil unten für zurückstellen....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (2)

img
V_2016 druck 2 .JPG
Typ: image/jpeg
18-mal heruntergeladen
Größe: 73,41 KiB
img
V_2016 druck 2 .JPG
Typ: image/jpeg
13-mal heruntergeladen
Größe: 73,41 KiB

Zitiert von: Buo
Es verstellt sich u.a. NACH einem clenprint ! Am besten die Stiftzuweisung gar nicht nützen - dann kommt alles in der Strichstärke wie man es zeichnet.
(Es sei denn Stifdicken sind überdefiniert)
...wenn man es doch verwenden möchte runden Pfeil unten für zurückstellen....

Hallo Oliver, Hallo Theo,

ich habe es versucht zu Resetten doch dann viel mir auf das die Einstellungen
des Druckprofils damit überschrieben werden würden?
Ist das wichtig zu Wissen für euch das wir vorgefertigte Druckprofile nutzen/Arbeiten?

Bsp.: Hochbau Profil (Linienfarben Schwarz, Lininstärken normal 0.25; 0.35 o. 0.50)
Bsp.: Freianlagen Profil (Linienfarben Voreingestellt für Mediendarstellung, Lininstärken normal 0.25; 0.35 o. 0.50)

Ist es möglich das sich irgend eine Grundlegende Globale Einstellung verstellt hat verstellt wurde
das es somit das Begrenzungssymbol von der Stärke der Linie ändert?

Oder gibt es eine Einstellmöglichkeit "Global" für den "PDF export" aus dem Allplan?

VG Chris

Hallo zusammen.
Ich würde mal schauen, ob alle die selben Einstellungen hinsichtlich "von Layer" haben. Das Begrenzungssymbol ist fix eingestellt und wird mit einem festen Stift gezeichnet, der nicht von der Maßkette kommt. Wir zeichnen unsere Maßketten mit dem Stift 0,18mm, da passt es. Will man die Maßkette dünner oder dicker gezeichnet haben, verändert sich das Begrenzungssymbol nicht mit.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

Hallo Mike,

Leider arbeiten wir aktuell noch in einer komplexen Teilbildsturktur und kaum mit Layern.
Ich hatte geguckt ob sich vll. die Eigenschaften des Standard Layers geändert haben aber
musste festellen das er ja gar nicht änderbar ist .

Hat jemand noch eine warum die Begrenzunssymbole nachdem export Hauchdünn sind.

VG Chris

Hallo Christian.
Versuche es doch mal mit einem anderen Begrenzungssymbol.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

Hallo Zusammen! Thema Gelöst!

Danke für eure ganzen Ideen aber es lag an was ganz banalen (wie immer)...

Und zwar hatten die besagten Kolleginnen und Kollegen im Export Fenster
ihre DPI Auflösung unter 70 DPI wodurch die Begrenzungssymbole falsch Dargestellt wurden.

VG Chris

1 - 8 (8)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen