Support Forum

[Frage] Zimmeranzahl als Angabe im Beschriftungsbild [Gelöst]


Hallo zusammen,

wir möchten in unseren Raumgruppenstempeln gern die Anzahl der Zimmer der Raumgruppe (Wohnung) angeben. Nun sollen aber nicht einfach alle Räume gezählt werden, sondern nur die mit einem besonderen Attribut bspw. als (Text1)="Zimmer".
Ich bin auf der Suche nach einer Formel die in etwa dem "zählenwenn" aus Excel entspricht. Habs mit ELE bereits versucht bekomme aber nicht das gewünschte Ergebnis. Es wird einfach die Zahl ALLER zugehörigen Räume ausgespuckt
Hat da jemand eine Idee?

Irgendwie lese ich hier im Forum auch immer mal wieder Formeln aus Excel zur Verwendung in Allplan wie z.B. "verketten". Das kann ich bei Allplan jedoch nicht finden. Hab ich da was übersehen? Wie funktioniert denn sowas dann?

Dank Euch schonmal im Voraus!

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Als Zusammenfassung hier nun die funktionierende Formel für den Report:
_IF_(@501@.eq."Zi")(_IF_((ROUND(@224@;2)).lt.10)0.5_ELSE_1))_ELSE_0

Der Fehler war 0,5 statt 0.5.

1 - 10 (19)

müsste so in etwa sein.

CHILD(_IF_(@501@="Zimmer")@215@_ELSE_0)

ansonsten bitte die formeln aus dem Textbild für raumgruppen im Standard - Datei 1 anschauen. dort wird, wenn ich mich recht entsinne, die anzahl der Räume od. zumindest die summe d. räume für DIN277 räume und/oder wohfnlächenräume angegeben.
system ist gleich dem bedarf hier

Dankeschön auch hier.
Hat jetzt so sehr gut geklappt.
Jetzt kam aber noch vom Kollegen die Bitte auch "halbe Zimmer" zu berücksichtigen.
Da hab ich jetzt rumgebastelt und komm wieder nicht auf einen grünen Zweig.
Wenn ich bei den Standard-Textbildern zur Raumgruppenbeschriftung gucke find ich dazu leider nix.

Die Formel soll also Folgendes beachten:
Wenn die Grundfläche eines Raumes mit der Bezeichnung "Zimmer" bei "Text 1" < 10qm
dann soll das Zimmer als 0,5 gezählt werden, andernfalls als 1 Zimmer.
Geht das?

CHILD(_IF_(@501@="Zimmer")_IF_(Fläche<10)0,5_ELSE_@215@)_ELSE_0)

wobei fläche mit dem gewünschten attribut auszutauschen wäre.

(ungetestet)

hmm... ^so hats nicht funktioniert
aber jetzt so:
CHILD(_IF_(@501@="Zi")(_IF_((ROUND(@224@;2))<10)(@215@*0,5)_ELSE_(@215@)))_ELSE_(0))

Dank Dir.

schön

So, nu aber gleich die nächste Frage in diesem Zusammenhang:
Jetzt würden wir das Ergebnis gern auch im Report ausgeben. Da habe ich die Formel einfach mal bei "Select1" reinkopiert, das Ergebnis sieht aber ziemlich unschön aus bzw. funktioniert einfach nicht.
Auch in vereinfachter Form ohne das halbe Zimmer wird's nix:
_if_(@501@="Zi")1_else_0

Child hatte ich weggelassen,weil ja jedes Objekt sowieso einzeln abgefragt wird, richtig?

beim report ist es etwas schwieriger eine aussage zu treffen, da es extrem darauf ankommt, wo das steht und nach was der report sucht.
wenn räume gewertet werden, dann braucht es kein child()

grundsätzlich müssen aber die ist-gleich-zeichen und ähnliches ausgetauscht werden.

.eq. -> =

wobei das aber bei eingabe der formel über den editor bei report modifizieren automatisch erledigt wird.

Ich hab die Einstellungen jetzt mal als Ausschnitt angehängt (das "=" hatte ich durch ".eq." ersetzt).
Ergebnis ist in beiden Fällen jedoch "0" egal ob Zimmer oder nicht

Anhänge (1)

img
Report Einstellungen.JPG
Typ: image/jpeg
28-mal heruntergeladen
Größe: 61,86 KiB

If/else müssten eigentlich groß geschrieben werden.

ist im attribut text1 Zi drinnen oder steht dort Zimmer?

1 - 10 (19)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen