Support Forum

[Frage] Wanddurchbruch


Hallo Liebe Community,

ich bin gerade dabei ein Beschriftungsbild für Durchbrüche zu erstellen.
Bei bauen im Bestand kommt es manchmal vor, dass der best. Bodenaufbau verbleibt, und ich somit auf diesen die Höhenlage von Durchbrüchen angeben möchte.
Die Höhe des angrenzenden Raumes greife ich derzeit mit "MT_Raum(MT_Boden(Schichtdicke; 1,2,3,...))" (Korrekt siehe Bild) ab.
Solange sich nur auf einer Seite der Wand ein gezeichneter Raum befindet funktioniert das einwandfrei, sollten allerdings beidseitig Räume vorhanden sein scheint das System von beiden Räumen Daten abzugreifen.
Kann ich irgendwie definieren von welchem Raum das Beschriftungsbild die Daten abgreift?

Anhänge (3)

img
Formatierung.png
Typ: image/png
24-mal heruntergeladen
Größe: 73,44 KiB
img
1 Raum.png
Typ: image/png
23-mal heruntergeladen
Größe: 52,79 KiB
img
2 Raum.png
Typ: image/png
21-mal heruntergeladen
Größe: 52,96 KiB
1 - 4 (4)
  • 1

da die aussparung wohl keinen klaren bezug zu einem raum hat u beide gefunden werden, würde ich das ergebnis durch die anzahl der gefunden räume teilen... oder über Min() oder Max() den minimalen oder den maximalen wert suchen lassen..

oder das Makro in der Aussparung beschriften. das hat einen eindeutigen bezug und kann - auch wenn im kontextmenu nicht angebogen - über die funktion öffnungmakro umdrehen in der ausrichtung geändert werden.

..spannende frage für mich ist hier eigentlich, ob es sinnvoll ist die aussparung von fertigfußboden aus zu beschriften, wenn dieser noch bei der ausführung in weiter ferne ist..

Vielen Dank, ich werde mir das bei Gelegenheit mal ansehen.

Wie gesagt im Standardfall bin ich dort ebenso der Meinung, dass die Angabe auf Rohkanten entscheidend ist. Das funktioniert auch Problemlos. Aber vor allem bei Bestandsbauten, bei denen der Estrich verbleibt und evtl. Nur der Oberbelag (z.B. PVC >> Lino) ausgetauscht wird erachte ich die Angaben von Durchbrüchen auf OK FFB deutlich sinvoller als auf OK RFB, da die Höhentoleranz von "Lino+Kleber" im akzeptablen Rahmen ist.

1 - 4 (4)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen