Support Forum

Reports: Stabstahl + Matten in einem

Schlagworte:

Hoi zusammen.

Mich plagt schon seit längerem ein kleines Problem. Ich habe die "Standard"-Reports neu gestaltet, überflüssige Daten verworfen, um die linke Spalte netter zu gestalten. Beispielsweise bleibt unsere Büroadresse konstant, weshalb also ein Feld dafür? Das ist ein Textfeld in der .rdcl-Datei.

Woran ich aber kläglich gescheitert bin, ist das Zusammenführen der Datensätze des Stabstahls und der Matten. Ein Report gibt ja keine Fehlermeldung aus, er funktioniert, oder er funktioniert nicht. Man kann natürlich 2 Reports erstellen, und die .pdf´s anschließend zusammenführen, aber es wäre schon einfacher, das in einem zu machen.

Warum ist das so? Wieso können Stabstahlelemente und Mattenelemente nicht in Einem erfasst werden?

Die Antwort darf auch gerne ein bisschen spezifischer sein, da ich die Reports mit "Microsoft Web Developer 2008" entwickle und ändere, der Source-Code ist mir auch vertraut. Und mit Visual Studio kann ich auch ein bisschen umgehen. Leider sind die Hotline - Leute (die mich alle schon mit Vornamen ansprechen *g*) damit nicht vertraut, und die Programmierer sollen programmieren und keine Fragen beantworten *lach*.

Kann mir sonst wer weiterhelfen?

Gruß Blanco

41 - 50 (57)

Hallo an Alle.

Die Schneideskizze wird so wie in der V2017 Version dargestellt. Wenn man den Report aus den Plan aufruft, werden die Matten richtig dargestellt. Wenn aber aus dem Konstruktionsmodus, dann sind die im Seitenansicht (also falsch) dargestellt. Meine Kollegen, die die Bewehrung zeichnen, erstellen die Reports immer aus den Planmodus. Das ist für uns also kein Problem gewesen.

@Jörg (Allplan_er):
1. Ich kann die falsche Positionenanzahl bei Zusammenfassung nachvollziehen. In V2017 ist die Anzahl noch richtig gewesen. Ich kann mir den
Grund nicht erklären. Im Standardreport ist die Anzahl richtig ausgegeben und die "Formel" ist bei beiden Reports gleich.
2. Bei Matten kann Ich die Breiten von 0,0 auch nachvollziehen.

Ich habe das Problem erneut an Support geschickt. Ich hoffe die melden sich.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Danke!

Gruß "Jürgen"

Support hat ein Hotfix dazu bei mir angekündigt!

Gruß Jürgen

Und das ist die Antwort von der Hotline:

"In Version 2018 gibt es einige Änderungen in den Reports/legenden(nicht assoziativ). Der Grund ist die neue Funktionalität, daß man einzelne Verlegungen auswerten kann.
Damit funktionieren die möglicherweise aus V 2017 übernommene Reports der Benutzer nicht mehr richtig
Da haben sich auch einige Fehler bei unseren Standardreports eingeschlichen, die mit dem nächsten Hotfix (4) ausgebaut werden.

Wenn der entsprechende Standardreport richtig funktioniert (vielleicht erst in v 2018-0-4), muß der Benutzer seinen Report neu erzeugen."

Leider kenne Ich mich mit den Reports nicht so aus, dass Ich einen neuen Erstellen kann. Ich kann nur hoffen, dass mit 2018-0-4 die ausgebaute Fehler auch unseren Report helfen...

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Hallo,

Heute ist Hotfix 4 angekommen. Leider bringt der keine Verbesserung der Resultate für den Report.

Bei Nemetschek äußert sich niemand zum Problem.

Ich überlege es mir, was zu tun ist.

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Ich verstehe nicht, dass die Programmierer so ein Report nicht innerhalb von fünf Minuten geändert haben, die machen tagtäglich nichts anderes ....peinlich...das wäre mal Service am und für den Kunden!!

Gruß Jürgen

Ich schliesse mich deiner Meinung zu, Jörg.

Es ist doch Praxisgerecht, dass man in einer Datei alle notwendige Listen an die Biegerei gibt.

Jurij.

p.s.
Ich versuche eine Lösung zu finden.

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Meine Lösung dazu sieht derzeit wie folgt aus

-erstellen der Stabliste mit Biegeformen
-pdf Datei erzeugen

-erstellen der Mattenliste
-pdf Datei erzeugen

-erstellen der Mattenschneideskizze
-pdf Datei erzeugen

alle Listen mit dem Plan auf Übereinstimmung kontrollieren

Alle 3 PDF Dateien zusammenführen und in einer Datei speichern

Kann man so machen, sieht dann aber K*cke aus...und kostet Zeit!

Gruß
Jana

@Jana,

Ja, wir haben es bis dieses Report kamm auch so gemacht.

Kostet Zeit und sieht nicht gut aus.

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Ist euch bekannt, dass Allplan Reports an bestehende PDFs auch anhängen kann?
Die Seitenzahl wird ebenfalls angepasst.

Nicht das ich den Workflow zur Listenerstellung gut finde, zumindest spart es das Zusammensetzen im Nachhinein.

Gruß
Marcus

@ Marcus

nein, das war mir so nicht bekannt...Danke

Anbei eine von RPWeiss aktualisierte Liste zum Testen.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr, deshalb bitte immer nochmal mit dem Plan abgleichen!

Gruß
Jana

Anhänge (1)

Typ: application/zip
449-mal heruntergeladen
Größe: 18,03 KiB
41 - 50 (57)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen