Support Forum

[Frage] wie geht die Massenermittlung mit dem DGM?


ich habe bisher weder in der Online Hilfe, noch in einem Tutorial etwas wirklich Erhellendes gefunden...
Vor allem der Oberbodenabtrag ist für mich reichlich seltsam...

Und ja , ich habe das Plugin von Thiery gesehen...

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

soweit ich das noch weiss musst Du zwei Teilbilder eingeschaltet haben. Eins aktiv im Hintergrund und das andere aktuell.
Dann soll es mit dem Befehl Massenermittlung klappen. (Bild)

PS: Das Plugin von Thierry kann ich nur empfehlen :-)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
002 Vergleich DGM.JPG
Typ: image/jpeg
365-mal heruntergeladen
Größe: 87,74 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

soweit ich das noch weiss musst Du zwei Teilbilder eingeschaltet haben. Eins aktiv im Hintergrund und das andere aktuell.
Dann soll es mit dem Befehl Massenermittlung klappen. (Bild)

PS: Das Plugin von Thierry kann ich nur empfehlen :-)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
002 Vergleich DGM.JPG
Typ: image/jpeg
365-mal heruntergeladen
Größe: 87,74 KiB

ja, genau. aktives Tb mit "DGM Baugrube". aktives Tb im Hintergrund mit "original DGM". dann geht es

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

danke, das war das, was ich in der Hilfe auch gefunden hab...

Muss meine Frage konkretisieren:
Ich versuche den Mutterbodenabtrag im Baufenster herzustellen.
Ich vergleiche mein Ursprungsgelände mit dem Baufenster und habe bei "dh2" -0,35 eingestellt...
Ich bekomme danach 2 TB mit "irgendwas", aber keine "neues Gelände" auf dem der Mutterboden abgezogen wurde...
Erwarte ich zuviel?
Muss ich bei jeder weiteren Operation immer -0,35 angeben, damit mit den richtigen Werten weiter ermittelt wird?

muss es nochmal in den Ring werfen:

Wie komme ich zu einer korrekten Berechnung des Aushubs?
Wenn ich den Mutterbodenabtrag mache, verändert sich am Gelände (sichtbar) nichts...
ich befürchte, dass dann alle weiteren Massen um den Mutterbodenabtrag zu hoch sind!?

Guten Morgen,
ich habe Momentan auch Unklarheiten, was den abzug vom Mutterboden betrifft. Habe bis jetz nur mein Urgelände und finde leider keine Hilfen wie man nun in einem gewissen Bereich den Mutterboden entfernt. Ich brauche die Mengen des zu entfernenden Mutterboden und im Anschluss die Mengen von Auf- und Abtrag meiner Baugrube (dieser Schritt ist mir Vertraut).
Konntest du dein Problem in den letzten Monaten lösen und kannst mir vielleicht weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen

Guten Morgen,
ich habe Momentan auch Unklarheiten, was den abzug vom Mutterboden betrifft. Habe bis jetz nur mein Urgelände und finde leider keine Hilfen wie man nun in einem gewissen Bereich den Mutterboden entfernt. Ich brauche die Mengen des zu entfernenden Mutterboden und im Anschluss die Mengen von Auf- und Abtrag meiner Baugrube (dieser Schritt ist mir Vertraut).
Konntest du dein Problem in den letzten Monaten lösen und kannst mir vielleicht weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen

1 - 7 (7)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen