Support Forum

[Frage] Vermessung einlesen [Gelöst]


Hallo,

ich bin in Anfänger im Bereich des DGM und würde gerne wissen wie ihr eine Vermessung in Allplan einlest. Wir haben uns vor kurzem das Geländemodul im Büro angeschafft.
Ich bekomme von den Vermessern immer nur DWGs mit bereits erstelltem DGM, Geländepunkten und Höhenschichten. Die Geländepunkte werden nach dem Import als Makros dargestellt und werden nicht als Allplan Geländepunkte erkannt. In Allplan gibt es die Möglichkeit Punktdateien zu importieren. Ist das der beste Weg eine Vermessung zu importieren? Welches Dateiformat ist hier zu bevorzugen?

Grüße
Andreas

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo Andreas

die Punktdateien in in den DWG's können bei entsprechender Einstellung auch als Punktdateien eingelesen werden.
Dazu muss beim Einlesen in Optionen-Erweiterte Einstellungen bei den aufzulösenden Verknüpfungen "vonBlock" deaktiviert werden.

Link

Gruß Harald

Allplan Ingenieurbau 2019.1 mit IBD und Nevaris auf Windows 7 in Workgroup.

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo Andreas,

bin mal damit dran gewesen. Aufbau und Verweise (zu) der ASCI-Tabelle sind richtig einzustellen, siehe Anlage.
Ich weiß nicht ob es mittlerweile anders/einfacher geht.....

Grüße,
Michel

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
865-mal heruntergeladen
Größe: 1,79 MiB

Hallo Andreas

die Punktdateien in in den DWG's können bei entsprechender Einstellung auch als Punktdateien eingelesen werden.
Dazu muss beim Einlesen in Optionen-Erweiterte Einstellungen bei den aufzulösenden Verknüpfungen "vonBlock" deaktiviert werden.

Link

Gruß Harald

Allplan Ingenieurbau 2019.1 mit IBD und Nevaris auf Windows 7 in Workgroup.

Wir bekommen von unserer Vermessungsabteilung auch immer ein 3D Gelände. Dieses besteht aus einzelnen 3D Flächen. Mit Hilfe des Geländemoduls (Funktion: 3D-Elemente in DGM wandeln) kann man das dann in ein "Allplan-DGM" wandeln. Wenn du dieses erzeugt "Allplan-DGM" dann auflöst, hast du die einzelnen Geländepunkte und kannst sie jederzeit wieder neu vernetzen.

Das ist meine Vorgehensweise. Denn das richtige Importieren der Vermesserdatei, sodass am Ende die Höhenpunkte als Geländepunkte in Allplan sind, ist irgendwie schwierig und bedarf bei mir immer einiger Fehl-Importe bis es dann doch irgendwann klappt.

Danke für die schnellen Antworten.
Ich habe jetzt versucht die DWGs einzulesen mit den aufgelösten Verknüpfungen "von Block". Das hat super funktioniert. Vielen Dank nochmal!

Grüße
Andreas

1 - 5 (5)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen