Support Forum

[Frage] Verlegung verändert die Betondeckung


Zunächst muss ich mich dahingehend outen, dass ich nach 20 Jahren AutoCAD nun blutiger Anfänger in Allplan bin. Man möge mir deshalb verzeihen, wenn mein Problem evtl. aus einem Anfängerfehler resultiert.

Nun zum Thema:
Ich plane gerade eine Grundwasserwanne - mein Premierenprojekt in Allplan. Das Modell und die abgeleiteten Schalpläne gingen für den Anfang erstaunlich gut von der Hand. Bei der Bewehrung hab ich von der ersten Position weg so meine Probleme - trotz zweitägiger, eigentlich sehr guter Schulung. Aber da waren die Geometrien einfacher.
Die Bodenplatte hat (siehe Anhänge) an OK und UK ein Quergefälle. Und natürlich darf auch ein Längsgefälle nicht fehlen.
Position 1 im Querschnitt wurde mit 6,5cm Betondeckung zur UK Bodenplatte erstellt. Anschließend verlege ich die Position als geschnittene Stäbe im Längsschnitt. Dabei gebe ich Anfangs- und Endpunkt der Verlegung an. Die Option "Fluchten" ist aktiviert. Was auf den ersten Blick richtig aussieht, ist aber fehlerhaft. Die Betondeckung ändert sich dann auf ca. 5,0cm. Ebenso wird auch das Eisen im Querschnitt auf wundersame Weise auf 5,0cm Betondeckung verschoben.
Bei einer Verlegung "ohne Fluchten" stelle ich die 6,5cm Betondeckung manuell ein und gebe den Anfangs- bzw. Endpunkt der Verlegung im Längsschnitt an. Die geschnittenen Eisen werden aber plötzlich mit ca. 13,0cm Betondeckung dargestellt.

Ich hoffe, es ist nur ein Anfängerfehler meinerseits und jemand kann mir helfen.

Anhänge (3)

img
Querschnitt.JPG
Typ: image/jpeg
248-mal heruntergeladen
Größe: 47,40 KiB
img
Längsschnitt_Fluchten.JPG
Typ: image/jpeg
242-mal heruntergeladen
Größe: 34,42 KiB
img
Längsschnitt_ohne_Fluchten.JPG
Typ: image/jpeg
200-mal heruntergeladen
Größe: 29,42 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Hallo,

ich verstehe dein Problem, kann aber vom ersten Eindruck her keinen Fehler in der Arbeitsweise erkennen.
Manchmal schwierig ohne es mal direkt zu sehen.

Hallo,

ich schlage vor, das Eisen in einem Längsschnitt an der tiefsten Stelle zu verlegen. Ohne Fluchten und nicht als geschnittener Stab sondern die "normale" Verlegung.
Damit sollte die Betondeckung passen.
Wenn nicht, die Verlegung nach unten auf das gewünschte Maß schieben.

Die Verschiebung entsteht vermutlich weil das Eisen keinen horizontalen unteren Schenkel hat...
Edit: Oder der Längsschnitt mitten im Quergefälle liegt.

Gruß
Marcus

1 - 3 (3)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen