Support Forum

Seit 2019-1-2 Beschriftung von Rundstahlbewehrung nicht von Achsmaß auf Außenmaß umstellbar


Seit der Version Allplan 2019-1-2 (auch in 2019-1-3) kann man beim modifizieren von Rundstahlpositionen nicht mehr von "SchenkelACHSmaße beschriften, Länge addieren" auf "SchenkelAUßENmaße beschriften, Länge addieren" zurückstellen. Der Knopf wird zwar eingestellt und es kommt dieser Hinweis aber nachdem man auf OK drückt ändern sich beim Auszug nicht die Abmessungen und unter Position modifizieren ist es wieder auf "SchenkelACHSmaße beschriften, Länge addieren" eingestellt.

Zum tragen kommt das bei uns leider relativ oft da wir einen Assistenten gebaut haben mit 3D-Linien die bestimmte Bewehrung darstellen. Diese können wir einfach auf das Bewehrungsteilbild schieben und mit "Element Wandeln, übernehmen" in Bewehrung umformen. Das hat bis Allplan 2015 immer prima funktioniert mit dem Unterschied das die Bewehrung nach dem umformen aus der 3D-Linie bereits auf "SchenkelAUßENmaße beschriften, Länge addieren" eingestellt waren.
Jetzt mit Allplan 2019 muss man zusätzlich nach dem umformen die Position modifizieren und auf "SchenkelAUßENmaße beschriften, Länge addieren" umstellen, was seit Allplan 2019-1-2 aber nicht mehr funktioniert.

Also entweder das zurückstellen von "SchenkelACHSmaße beschriften, Länge addieren" auf "SchenkelAUßENmaße beschriften, Länge addieren" reparieren
oder beim "Element Wandeln, übernehmen" gleich Eisen erzeugen die auf "SchenkelAUßENmaße beschriften, Länge addieren" eingestellt sind.

Ich bin schon sehr gespannt wann dieser Fehler der bestimmt 5 minuten Programmieraufwand bedeutet, gelöst wird.

Anhänge (1)

img
Anmerkung 2019-08-30 110224.jpg
Typ: image/jpeg
56-mal heruntergeladen
Größe: 25,46 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

aber man kann auch ohne Supportvertrag eine Mail an den Support senden

support.de@allplan.com

Gruß Jürgen

1 - 10 (13)

Dieses Problem ist auch mit Allplan 2019-1-5 noch aktuell

Bei 2019-1-6 auch noch nicht gefixt. Bekommt das auch mal ein Ticket? Weil wir so lange keinen weiteren Arbeitsplatz updaten können.

Hallo,
wurde es dem Support denn schon gemeldet?

Nein, wir haben keinen Supportvertrag.

aber man kann auch ohne Supportvertrag eine Mail an den Support senden

support.de@allplan.com

Gruß Jürgen

Beim Support funktioniert es angeblich. Es soll sich um ein Problem mit dem Arbeitsplatz handeln obwohl es bei allen unseren Arbeitsplätzen auftritt.

Könnte es mal jemand bei sich testen(siehe Screenshot des ersten Posts):
Einfach einen beliebigen Bügel über Position Modifizieren von "SchenkelAUßENmaße beschriften, Länge addieren" auf "SchenkelACHSmaße beschriften, Länge addieren" stellen, OK drücken und dann wieder über Position Modifizieren von "SchenkelACHSmaße beschriften, Länge addieren" auf "SchenkelAUßENmaße beschriften, Länge addieren" stellen und wieder OK drücken.

Vielen Dank

so wie es aussieht, geht es nicht... Maße bleiben auf Achsbemaßung
V.2019-1-2

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
248-mal heruntergeladen
Größe: 2,82 MiB

Ahh danke!

Und hier mal der Hinweis das der Support sich anscheinend erst so richtig um Probleme kümmert sobald man bezahlt.
Da macht man sich die Arbeit und meldet einen Programmfehler aber wirklich bearbeitet wird es erst wenn man dafür auch noch bezahlt...

Ich kenne das eigentlich MAXIMAL genau umgekehrt.

wie bezahlt, wurde eine Rechnung gestellt für das Melden eines Fehlers ? Es wäre der Wahnsinn

1 - 10 (13)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen