Support Forum

[Frage] Biegedatei "abs" prüfen

Schlagworte:

Hallo zusammen,

weiß jemand ob beim erstellen einer Biegedatei "abs" die Layereinstellungen berücksichtigt werden, bzw. kann man nur bestimmte Layer als Datei ausgeben?

Generell würde ich gerne die Datei prüfen, gibt es eine Möglichkeit die Datei auszulesen?

Viele Grüße

Michael Anwander

1 - 5 (5)
  • 1

Servus Michael!

Du kannst die Datei mit einem Texteditor öffnen.
Dort sieht man "schön" welche Positionen alle in die Datei geschrieben wurden.
Was man beachten muss, die Eisen werden wie gezeichnet übergeben, mir ist schon ein paar Mal aufgefallen, dass es User gibt, welche irgendwelche 2D Ergänzungen in der Liste oder Eisen nur in 2D anpassen, somit ist es sehr wichtig, dass die Eisen sehr sauber im Modell verlegt werden. Gerade bei Eisen welche in 3 Richtungen bzw. räumlich gebogen sind.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Hallo Reini,

vielen Dank für Die Informationen. Du schreibst wie gezeichnet, heißt das dann auch wie dargestellt? Also wenn Layer deaktiviert, werden diese auch nicht berücksichtigt?

Das mit dem Editor habe ich schon festgestellt, ich werde allerdings nicht sehr schlau daraus. Soweit ich das erkennen kann wird eine Position die über Flächenverlegung im Winkel verlegt wird, jeder Stahl einzeln ausgegeben? Das verunsichert mich gerade.

Viele Grüße

Michael Anwander

Anhänge (1)

img
biegedatei.jpg
Typ: image/jpeg
42-mal heruntergeladen
Größe: 238,21 KiB

Hallo,
in der Funktion "Biegemaschine" werden alle zu diesem Zeitpunkt aktiven Bewehrungselemente berücksichtigt. Dies bedeutet, dass die über die Layersteuerung deaktivierten Stabpositionen nicht berücksichtigt werden.

Die Informationen, die von Allplan in diese Datei geschrieben werden, sind konform mit der entsprechenden Richtlinie des BVBS - Bundesvereinigung Bausoftwarehäuser e.V.. Die Informationen zum Bewehrungsstab, der Biegeform, die Schenkellängen, dem Durchmesser etc. wird entsprechend der Richtlinie mit vereinbarten Kürzeln wiedergegeben.

Um die Angaben nachvollziehen zu können, benötigen Sie die Richtlinie des Verbandes. Diese können Sie dort beziehen. Eine Herausgabe von Allplan ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich.

Freundliche Grüße

Michael Theuer

in der neu verfügbaren Version des Dateiformates werden auch Distanzkörbe unterstützt. Leider scheint das in Allplan noch nicht implementiert zu sein. Weiss jemand ob oder wann Allplan die neue Version des Absdatenformates in Allplan übernehmen wird.

https://www.tekla.com/de/uber/nachrichten/neue-bvbs-richtlinie-f%c3%bcr-bewehrungsdaten

https://www.bvbs.de/downloads/

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

1 - 5 (5)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen