Support Forum

Beschriftung Polygonale Verlegung

Schlagworte:

Hallo zusammen,

seit ich die 2013er Version benütze kann ich, nachdem ich eine polygonale Verlegung gemacht habe (Rundstahl mit unterschiedlicher Länge verlegt), nur noch die Hauptpositionsnummer als Beschrifung absetzen und keine Unterpositionen. Also z. B. nur noch Pos. 5 und nicht mehr 5.13.

In der 2012er Version war es ja noch so dass ich die Nummer bei der Mattenbeschriftung von links und rechts umstellen musst um die zusätzliche Beschriftung an- bzw. abzuschalten. Aber in der 13er-Version geht das nicht mehr.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Vielen dank schon mal im Vorraus.

Gruß
Michael

1 - 10 (12)

ich schieb den beitrag mal nach oben, denn in 2014 finde ich den Befehl auch nicht!

Brauche aber die genauen Positionsnummern und nicht die Hauptnummer

Gruß Petra

hi,

in 2014 sind die einzelnen pos. nr : 1.1 1.2 1.3 usw als
POSITIONSSYMBOLE zu finden ( da wo man zw. Fächer und Maßlinie wechselt)

Gruß Karo

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß, warum.

Hallo Karo

ja, aber leider werden dort auch nur die Hauptpositionen angezeigt und nicht die Unterpositionen.

Gruß Petra

Also die polygonale Verlegung ist einfach nur zum k......

Wieso kann ich nicht beim Verlegetext mit der Summierung arbeiten und es werden nur die Eisen beschriftet die ich anwähle? Warum wird immer die Gesamtstückzahl angegeben. wenn ich einen Schnitt habe in dem ich nur 4 polygonal verlegte Eisen sehe, dann will ich das auch nur 4 Stück beschriftet werden und zwar mit Pos. 28.1, 28.2 usw. und nicht mit Pos.28.

Wir haben kaum Bauvorhaben die Gerade sind, die meisten schief und krumm und jedesmal krampf ich mir einen mit dieser S...Verlegung ab. (sorry bin grad echt sauer)

Es weäre schön, wenn sich auf dieser Nembaustelle mal etwas tun würde. Ich weis das man früher einzelne Eisen beschriften konnte und zwar mit 28.1 usw.
Warum wurde das geändert??

Petra

ist das nicht das was ihr wollt?

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß, warum.

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
610-mal heruntergeladen
Größe: 27,91 KiB

Meines sieht so aus in 2014???? Und wo sind die StücKzahlen, Durchmesser, Abstand? Obwohl ich alles angehakt habe, erscheiint nur die Hauptposition

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
712-mal heruntergeladen
Größe: 10,71 KiB

sorry, bei mir funktioniert es einwandfrei in 2013 und 2014

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß, warum.

@Dreesen:
Schau mal in die Verlegeeigenschaften der Verlegung, dort kannst du einstellen wie die Auswertung erfolgen soll...

Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

Anhänge (1)

img
bewe.png
Typ: image/png
471-mal heruntergeladen
Größe: 85,18 KiB

@ Jürgen

da kann ich einstellen was ich will, es ändert sich nix :-(

Petra

1 - 10 (12)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen