Support Forum

Versprung in Abgehängte Decke, Deckenkoffer


Moinsen!

Üblicherweise erstelle ich ja eine bgehängte Decke als Ausbaufläche im Raum und diese hängt sich mit einem Abstand X an die Rohdecke.

1.) Wie geht Ihr vor, wenn die Rohdecke nun innerhalb des Raumes verspringt? Dann springt ja die abgehängte Decke mit, obwohl sie das gar nicht soll.

2.) Und wenn es nur ein Deckenkoffer sein soll? Wie erstellt Ihr den? Deckenfläche in einem bestimmten Bereich definieren - ist klar. Aber so ein Deckenkoffer hat ja auch noch eine senkrechte Bekleidung.

Bitte keine Lösungen mit Gebastels aus Wänden und Decken - wir wollen das ja IFC-Konform, muss also ein IFCCovering draus werden.

Sonnige Grüße aus Kiel,
Thorsten
AX5 architekten

1 - 4 (4)
  • 1

IFCCovering entsteht durch Ausbauflächen von Räumen?
-> dann ist der Unterzug das mittel, welches die Form gibt.

Naja, das ist meine Vermutung. Wie bekomme ich denn sonst mit Allplan IFCCoverings hin?
In Archicad gibt es ja abgehängte Decken usw. In Allplan kleben sich Ausbauflächen ja immer sofort an die Wände...

Sonnige Grüße aus Kiel,
Thorsten
AX5 architekten

wie gerade gesagt... unterzug in der form des kanals, ausbau kommt vom raum.

grundsätzlich kann man auch mit den ausbauflächen einzeln arbeiten, was vor-und-nachteile bringt

1 - 4 (4)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen