Support Forum

smart parts nicht sichtbar in verdeckt-berechnung


Hallo Gemeinde,

Hat jemand von euch schon mal erlebt, dass ein Teil der smart parts in den Ansichten bei Verdeckt-Berechnung nicht dargestellt werden? Bin gerade am verzweifeln, weil anstelle einiger der smart-part Fenster nur weiße Flächen dargestellt werden. Als wenn das Leibungselement als Körper drumgehüllt wurde und daher das smart part nicht mehr sichtbar ist.

Hat jemand eine Lösung oder einen Tipp?

Danke und Beste Grüße
marek

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

1 - 8 (8)
  • 1

Hallo,

wäre es möglich ein TB mit betroffenen Elementen hier reinzustellen?

Freundliche Grüße

..ansonsten kann man nur Raten:

- Fensteröffnung durchdringt Wand nicht komplett
- mehrere SmartParts in einer Öffnung
- Seitenbelag verdeckt Fenster
- SmartPart durch Zeichnungstyp oder Layer ausgeschaltet
...

Möglichkeiten gibt es einige....

Gruß Jörg

Hallo,

komischerweise sind die smart-parts in dem Animationsfenster mit der Ansicht Verdeckt sehr gut zu sehen.
Im Rendering ist auch alles prima.

Ich brauch sie aber unbedingt ganz schnell in der Verdecktberechnung und da sind sie leider nicht da.

anbei das Teilbild
und zwei screenshots

Dankbar für alle tips.

Grüße
Marek

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

Anhänge (3)

Typ: application/zip
314-mal heruntergeladen
Größe: 2,60 MiB
img
ansicht verdeckt.png
Typ: image/png
238-mal heruntergeladen
Größe: 52,98 KiB
img
verdecktberechnung.png
Typ: image/png
245-mal heruntergeladen
Größe: 73,02 KiB

Hallo,

das Phänomenen ist mir bekannt. Es liegt an der Luftschicht in deiner Mehrschichtwand. Zeichne mal diese auf die unterste Kante der Wand, in deinem Fall -0,26. Der Effekt sollte Verschwinden.

Freundliche Grüße

Hallo,

...die Luftschicht darf nicht die Höhe 0.00 , muss also ein Volumen haben! Sobald man hier für die OK etwas anderes einstellt, z.B. 0.05 ü. unterer Ebene ist alle wieder schick!

Gruß Jörg

...ich habe die Erfahrung gemacht, dass es mit 0.00 auch möglich ist. Die UK und OK der Luftschicht soll eben nur an der untersten Kannte der gesamten Wand liegen oder zumindest unter der UK Öffnung.

Freundliche Grüße

Hallo und Danke für eure Posts,

da wäre ich nieee selber drauf gekommen. Klappt jetzt.

Danke.
Jetzt aber ran, alles gute.

Marek

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

1 - 8 (8)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen