Support Forum

GFZ Berechnung


Hallo zusammen,
ich stehe gerade vor einer kleinen Hürde. Ich Beschreibe mal kurz meine Sichtweise, damit ihr besser versteht was ich meine.

Ich bin gerade dabei bei meinem ersten Haus die GFZ zu berechnen. EG ist kein Problem. Beim DG (mit 1,30 m Kniestock) werden ja nur die Aufenthaltsräume mit zur Geschossflächenzahl gerechnet inkl. der Umfassungswände. Die Arbeitshilfe GRZ/GFZ hilft mir dabei. Nun steht dort jedoch auch die Definition eines Aufenthaltsraumes nach HBO. Die besagt, dass Raumteile unter 1,5m lichte Höhe nicht zur Grundfläche mit hinzugerechnet wird. Wird diese zur GFZ nicht hinzugerechnet oder nur nicht zur Raumnutzung?

Stimmen meine Erläuterungen soweit?
Wenn ich nun jedoch die Räume definiere in Allplan wie bekomme ich das hin, dass zb nur 66% vom Raum angerechnet wird?

Gruß

1 - 2 (2)
  • 1

bei einer derartigen anforderung kommt man nicht ohne das zerteilen eines geschosses in die notwendigen bereiche (anrechenbar/nicht anrechenbar) aus.
automatisch funktioniert das hier definitiv nicht, zumal gerade für die GFZ/GRZ und Vollgeschoss-berechnung in den bundesländern unterschiedliche vorgaben da sind und es dann noch darauf ankommt, auf welcher baunutzungsverordnung ein B-Plan basiert und zusätzlich noch abweichende regelungen in einem B-Plan vorhanden sein können.

1 - 2 (2)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen