Support Forum

Quadratmeter von Grundstücken absetzen

Schlagworte:

Hallo,

ich steh grad auf dem Schlauch .....

Gibt es eine Funktion mit welcher ich in einem Lageplan gezeichnete Flächen automatisch mit den entsprechenden qm versehen kann ?

Dank und Gruß
Stefan

1 - 10 (14)

Servus,
ich verwende dafür meistens "Bodenfläche". Oder ich ermittle zuerst die Fläche und mit rechter Maustaste: "Räume, Flächen, Geschoße mit Flächenelementen versehen" dann die gewünschte Darstellung auswählen.
Gruß Viktor

Hallo,
wenn Du nur die Quadratmeter schreiben willst.
Text(horizontal/vertikal) aufrufen.
Messen-Flächen, Polygon über der Fläche aufziehen
Messwert in die Zwischenablage ablegen
Mit Einfügen in den Texteditor holen.
Text ergänzen.

Flächenangabe auf dem Grundstück fertig.

Ist ne alte Mothode, aber wenn Du nur Beschriften willst schnell gemacht.

Barbara Nitschke

Zeichenservice/CAD-Training Weida in Thüringen

kontextmenu -> Objektattribute modizieren öffnen -> Fläche einen Namen geben
Kontextmenu -> Beschriften -> Beschriften über Attribute, aussuchen, was man braucht und absetzen.

Um was für eine Fläche handelt es sich bei Dir: Filling, Bodenfläche, Objekt, 3D-Fläche?

es ging um Grundstücke in einem Lageplan, gezeichnet als ganz normale einzelne 0815 Linien (keine 3D Konstruktion, keine Flächen, kein DGM oder sowas).

für die Bodenfläche muss ein Modul dafür vorhanden sein, oder ? Ich find dazu nämlich nichts

Zitiert von: Mr_N
Hallo,

ich steh grad auf dem Schlauch .....

Gibt es eine Funktion mit welcher ich in einem Lageplan gezeichnete Flächen automatisch mit den entsprechenden qm versehen kann ?

Dank und Gruß
Stefan

Deine Frage war aber ganz klar nach Flächen und nix von Linien und darauf hatte Markus auch ganz eindeutig geantwortet.

Und wenn du tatsächlich nur geschlossene Linien hast, dann klick doch ein Flächenobjekt rein und fertig.

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Hallo Mr_N,

unter "zusätzliche Module" findest Du die Objekte. Damit kann man ganz gut Flächen erzeugen, ihnen eine Materialqualität oder auch Muster etc zuordnen. Der Vorteil dieser Objekte besteht darin, dass man mit "Beschriften" die Fläche erhält.

Ich benutze dies u.a. auch für Fassadenflächen auf 2D Ansichten. Außerdem kann man sich diese in Reports ausgeben lassen.

es ging um Grundstücke in einem Lageplan, gezeichnet als ganz normale einzelne 0815 Linien (keine 3D Konstruktion, keine Flächen, kein DGM oder sowas).

Ich hab lange Zeit in der Städte-und Landschaftsplanung gearbeitet, da haben wir das immer so mit dem Beschriften der Flächen gemacht, weil dort keine Flächen als solche auf dem Lageplan entsehen durften.
Falls Du ähnliche Aufgaben hast, dann versuchs mal mit Scheibe und Messen.
Ich fasse mal alles in einem pdf-Zusammen und stells Dir hier ein.

Barbara Nitschke

Zeichenservice/CAD-Training Weida in Thüringen

Nun hab ich das mal aufgeschrieben, wie ich das mit dem Messen und Beschriften meine.
Das kleine Grundstück-nur 2D-Linien.
Mit Textschreiben und Messen kannst Du die Beschriftung erreichen.
Probiers mal aus.

Barbara Nitschke

Zeichenservice/CAD-Training Weida in Thüringen

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
692-mal heruntergeladen
Größe: 388,80 KiB
1 - 10 (14)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen