Support Forum

Verschieben und kopieren in neuen Schnitten geht immer noch nicht....

Schlagworte:

Offenbar funktioniert das verschieben in den "neuen Schnitten" immer noch nicht richtig...in Anlage ein Video,man sieht einen schnitt durch 3D Körper, der Schnitt wurde nach dem Absetzen um 90° gedreht, dann der versuch etwas zu verschieben.....wenn man z.B. ein delta x eingibt ist das Ergebnis zwar richtig, die Vorschau aber geht in die falsch Richtung....

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
391-mal heruntergeladen
Größe: 2,21 MiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo Guido,

tja, es sollte so fuktionieren, wie bei den Bewehrungsansichten -> das Problem ist bekannt und finde es auch wichtig zu fixen.
Wenn die am wichtigste Probleme fertig wird -> jetzt der performance des Allplans, dann wird der Entwicklung auf solche bugs fokusieren.

21 - 30 (39)

Servus Guido!

Danke für deine Videos, ich habe hier auch schon öfters gesagt, dass ich mir den Modifizierungskomfort von den Bewehrungsansichten in den UVS wünsche.
Vielleicht kommt dies ja irgendwann, grundsätzlich sind wir jedoch mit den UVS mehr zufrieden als mit den Bewehrungsansichten.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

@Guido:
setz die Bewehrung im aller ersten Video mal ab. Komischerweise ist das Ergebnis, in der Regel, richtig(er) als die Vorschau...

Gruß Jürgen

@ Reini: "Modifizierungskomfort" finde ich sprachlich deutlich zu hoch gegriffen ich würde es "grunddlegende Modifizierungsmöglichkeiten" nennen.... :-) auch ich kann in den USVs positive Ansätze erkennen, aber es fehlt auch noch an sehr vielem, und die Vortschritte erscheinen mal wieder unendlich langsam, finde ich...

@ Allplaner: ja schon (in der Regel, die ja bekanntlich von der Ausnahme bestätigt wird... ),
wenn man aber nur die Pnktverlegung verschieben möchte fehlt jegliche Orientierung das irgendwie vernünftig zu verschieben.

Hallo Guido,

tja, es sollte so fuktionieren, wie bei den Bewehrungsansichten -> das Problem ist bekannt und finde es auch wichtig zu fixen.
Wenn die am wichtigste Probleme fertig wird -> jetzt der performance des Allplans, dann wird der Entwicklung auf solche bugs fokusieren.

Servus Szilard!

Danke für die Info, für mich persönlich steht auch die Performance im Vordergrund.
Bin gespannt auf die nächsten Updates.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

@ Szilard

***** für dich, endlich mal jemand der Fehler eingesteht und eine Besserung in Aussicht stellt statt immer nur Workarounds an zu bieten oder Fehler gar nicht zu sehen, da fühlt sich der Anwender doch gleich viel besser.....das sollten sich andere Allplan Mitarbeiter und Entscheider mal als Vorbild nehmen.

@Hallo Reini, danke auch für die Mitarbeit, war und ist immer hilfreich feedback von den Kunden, wie Cad-Forge zu haben.

@Hallo Guido, den Fehler entdecken ist nur der erste Schritt, muss man weiter arbeiten und so fixen, dass es stabil, schnell und effektiv arbeitet. Und das kommt leider nur später ... aber Danke auch für die bemühungen mit den Videos ...

So jetzt läuft Version 2020-0-6 die erste Meldung des Fehlers ist fast ein Jahr alt, der Fehler der die brauchbarkeit sehr deutlich einschränkt ist immer noch vorhanden....wie soll das eigentlich weitergehen?

Also mir wurde von der Hotline vor 8 Wochen gesagt, das Problem
würde in Version 2020-05 behoben, daraufhin die Anfrage dann als erledigt
gekennzeichnet.

2020-1-0 der "Effekt" ist immer noch vorhanden.
Demnächst hat meine Meldung des Fehlers dann 1.Geburtstag, da ich den Fehler gemeldet habe bekomme ich dann als Geschenk sicher ein Jahr SSV Gebühr erlassen.....

21 - 30 (39)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen