Support Forum

Fehlerquelle Wanddicke


Folgendes Verhalten ist uns aufgefallen:
Eine Wand D=25 kann mit punktmodifizieren so verändert werden, dass die Wand (EINE WAND) zwei verschiedene Wandstärken hat(!)

Klar kann man jetzt sagen man sollte das nicht machen. Aber Allplan lässt dies zu!
Es kommt kein Warnhinweis.
Es kommt keine Fehlermeldung.
...und wenn ich mit "Doppelklick links" die Wand anwähle komm das Menü wie bei einer normalen Wand. (Bild 2)
Eigentlich ist dies jetzt eine Polygonwand und das Menü der Polygonwand müsste kommen.

Aber es kommt noch besser.

Allplan berechnet die durchschnittliche Wandstärke. Was korrekt sein mag aber
1. Total unbrauchbar ist und
2. Eine Fehlerquelle darstellt.

(Bild 1)
Betrachte ich nur das obere Wandstück welches exakt d=20cm ist, und übernehme mit Doppelklick rechts für eine neue Wand, so wird die neuer stellte Wand je nach Durchschnittswert der Ursprünglichen falschen Wand zwischen 20.1 und 24.9 cm.

Ich find das Verhalten problematisch.

Wenn Allplan das Punktmodifizieren schon zulässt soll eine entsprechender Hinweis* kommen (*bis Programmende unterdrücken)
"Achtung Punktmodifikation Wandelt Wand in Polygonwand geändert".
"OK" "Abbrechen"

Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (2)

img
01 Wanddicke.JPG
Typ: image/jpeg
286-mal heruntergeladen
Größe: 53,02 KiB
img
02 Wanddicke.JPG
Typ: image/jpeg
316-mal heruntergeladen
Größe: 100,02 KiB
1 - 8 (8)
  • 1

Hallo, Oliver,
Gott sei Dank gibt´s diese Möglichkeit, um beispielsweise so ein Wandanschlussstück links von der Trennfuge zu modellieren.
Überhaupt ist für mich die Punktmodifikation eine der genialsten Funktionen von Allplan.

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
741-mal heruntergeladen
Größe: 8,87 KiB

Hallo,

Oliver will ja nicht die Funktion abschaffen, sondern sicherer machen .

Gruß: T.

Zumindest beim Doppelklick rechts sollte bei einer Punktmodifizierten Wand nicht eine "Wand" kommen sondern das was es effektiv ist: eine Polygonwand !

Ergänzung:

Wird eine weitere Schicht dazu angewählt wird die Wand -bestehend aus zwei verschiedenen Wandstärken- "begradigt" auf den Durchschnittswert - und bleibt so, wenn die zweite Schicht abgezogen wird .....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Hi,

eigentlich eine gute Idee, eine Wand die man "kaputt" -modifiziert hat in eine
Polygonwand zu wandeln... aber.
Wände die einen schrägen Anschluss haben, oder Wände die
nur an der "Stirnseite" modifiziert werden, dürfen dann natürlich nicht
gewandelt werden.
Ein Warnhinweis sobald sich die Wänddicke ändert wäre aber ganz gut.

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Ich habe ja schon lange keine Wände mehr mit punkt-modifizieren geändert, da ich auch die Probleme wie Oliver hatte und es auch schon ein Thema gab das es von allplan nicht empfohlen wird. Jedoch bekam ich dann immer die Fehlermeldung „Objekte auf dem Teilbild sind inkorrekt“. Gibt’s das nicht mehr
Gruß
Walter

binder-cad

und es auch schon ein Thema gab das es von allplan nicht empfohlen wird

Allplan soll keine Empfehlungen geben, sondern es gar nicht erst zulassen.
Oder mindestens ein Warnhinweis bringen.
Eine Wand ist nur solange eine Wand, wie die Seitenflächen parallel zueinander sind.
Sind die Seitenflächen nicht mehr parallel zueinander ist es keine Wand mehr, sondern eine Polygonwand!

Die Stirnseite kann dabei jedoch geneigt sein.

Gruss Oliver

(Siehe Bild - das eine ist eine Wand, das andere eine Polygonwand......

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
03 Wanddicke.JPG
Typ: image/jpeg
274-mal heruntergeladen
Größe: 47,15 KiB

..wie will man den einen Grundriss effektiv ändern, wenn man das nicht mehr mit punkte mofifizieren machen soll???

Gruß Jürgen

1 - 8 (8)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen