Forum Allplan

Wunsch: INTERSECTIONPOINTS (n)


Hallo wehrte Allplan-Programmierer,

Es gibt Befehle - VOLUME3D und SURFACE3D zum Beispiel - die aufwendige geometrische Berechnungen beim scripten ersparen. Und von derart Befehlen wünsche ich mir mehr.

Der Schnittpunkt zweier Geraden ist mit etwas mathematischen Geschick ganz gut zu berechnen, etwas umständlich aber durchaus möglich.
Wie sieht es aber aus mit den Schnittpunkten von Polylinien, bei denen auch gebogene Strecken vorhanden sind. Das übersteigt dann doch ganz schnell mittelmäßigen Mathematik- und Programmierfähigkeiten, und da würde man sich über ein Analyse-Befehl sehr freuen. (Das Programm hat ja sonst keine Problem damit, Schnittpunkte zwischen Polylinien (Polygonen) zu kennen.)

Das wäre also mein erster Wunsch: INTERSECTIONPOINTS (n) aus den n-Zahl vorher erzeugten Elementen.

Es wäre toll, wenn die Smart-Part-Script bei Allplan weiterentwickelt wird, genauso wie andere vielversprechende Ansätze (Fassadenmodelierer) die danach schreien, weiterentwickelt zu werden und aus den Anfangsschuhen herauszukommen?

Danke für den Einsatz.
Beste Grüße in die Runde

Marek Czyborra

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

1 - 3 (3)
  • 1

Hallo Marek,

Für "geometrie-lastige" Objekte sollte man mal einen Blick auf die PythonParts werfen.
Dort ist eine sehr große Anzahl von geometrischen Algorithmen aus Allplan via Python zugänglich gemacht worden.
Schnittpunkt-Suche ist nur eine davon...

Gruß Jörg

Danke Jörg,

Für deine Einschätzung.
Es ist sehr schade, wenn Smart-Part-Script, was vor ein paar Jahren noch als Parametrisches Zukunftswerkzeug eingeführt wurde, schon aufgegeben und abgehängt wird.
Meinem Eindruck nach sollte eine Scriptsprache, sowohl aufbauen(konstruieren) als auch analysieren(runterbrechen) können. Um diese beiden Fähigkeiten geht es, und meiner Meinung nach kommt Smart-Part-Sript beim Analysieren zu kurz. Hier nur mal zum Vergleich die Tools/addons bei Grasshopper: http://rhino.github.io

Ist Python-Parts denn so viel besser als Smart Part Script?
Ich bremse noch, da ich zum einen gerade Smart-Part-Script gelernt habe, und ich gut finde, dass ich Allplan nicht zum Programmieren verlassen muss, und zum anderen gibt es die Python-Schnittstelle in der Version 2015 noch nicht, in der ich der Stabilität halber arbeite.

Dass die Analyse-Allgorithmen von Allplan zugänglich gemacht werden in Python, ist natürlich ein super Trumpf für Python.

Vielleicht gibt es ja doch noch einen Einsatz von Allplan-Seite, die Smart-Part-Script ebenso weiterzuentwickeln.

Beste Grüße
Marek

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

1 - 3 (3)
  • 1

https://connect.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta