Hallo zusammen,

als Absturzsicherung verwenden wir zur Zeit gerne einen Flachstahlrahmen mit einer Art Maschendraht-Füllung (s. Bild "feriges Geländer" anbei).
Bisher haben wir das Geländer immer aus 3D-Körpern mit einer Fläche (versehen mit einer passenden Oberflächendatei) gebastelt.
Ich versuche nun, möglichst viele Bauteile mit den vorhandenen Funktionen zu erstellen, also auch das Geländer. Das klappt bei allen Absturzsicherungen auch immer super (Flachstahl mit senkrechten Stäben, Glas etc.). Nun habe ich also versucht, den Rahmen mit einer Fläche zu füllen und die Oberflächendatei zuweisen, was auch klappt. Leider muss beim Geländer wohl immer ein Körper erstellt werden (eine Fläche kann nicht eingefügt werden), weshalb die Oberflächen (transparent mit ausgeblendeten Inhalten) auf der Vorder- und Rückseite nicht "übereinanderliegen". Das Drahtnetz liegt leicht verschoben an beiden Seiten (s. Bild).

Kann man das irgendwie einstellen, dass diese Flächen identisch übereinander liegen, oder kann ich doch irgendwie ein Fläche einfügen?

Allegati (2)

img
fertiges Geländer.JPG
Type: image/jpeg
23 scaricato
Size: 3,06 MiB
img
Absturzsicherung Fenster.JPG
Type: image/jpeg
28 scaricato
Size: 131,00 KiB