Support Forum

[Frage] Abgerundete Wand mit zwei Höhen


Hallo Zusammen

Ich habe folgendes Problem.
Bei meiner Einfahrt habe ich zwei Wände mit Radius.
Richtung Strasse habe ich eine Höhe von einer Kote -1.90.
Die Wände schliessen an an die Brüstung der Garagendecke an, Kote +0.77.

Wie Kann ich die runde Wand an diese Höhen anpassen?

Ich habe es versucht mit Ebenen, klappt aber nicht so richtig, da die Wandoberkante
sich verdreht. Mit dem 3D-Modellieren konnte ich zwar die Höhe verändern und
der Höhe anpassen, trotzdem hat sich die Wand wieder verschoben resp. verwunden.
Im Bild (Anhang) links mit der Wand 3D-Modelliert und rechts normal mit dem Wandmodul.

Die Gerade Wand auf der rechten Seite ist ja kein Problem, nur die ausgerundeten Wände.

Freundliche Grüsse

T. Holzer

3. Dimension
Sennhof 44
4634 Wisen SO
Tel: 062 293 51 93
Natel: 079 258 08 99

Anhänge (1)

img
Grundriss.JPG
Typ: image/jpeg
132-mal heruntergeladen
Größe: 87,19 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

es gibt mehrere Wege:

1. 3D-Modellieren und Fahrweg-Sweep :
Hierzu muss man sich tatsächlich alle 4 Kanten als 3D-Kreis(untere Kanten) bzw. Spline (obere Kanten) konstruieren
2. Wendeltreppe mit Wange Seitlich:
Danach nur noch mit 3D-Modellieren->3D-Körper mit Ebene Trennen die Unterkane "begradigen"
3. Wendelrampe:
..da kannst Du selber mal ausprobieren

Anhänge (1)

img
runde_wand.png
Typ: image/png
158-mal heruntergeladen
Größe: 34,31 KiB

4. Weg:
Für diese scheinbar öfters wiederkehrende Aufgabe ein Smartpart erstellen(s. runde_wand_schraeg.smt)
Eine gute Gelegenheit, sich mal mit den Möglichkeiten dieser einfachen Script-Sprache zu beschäftigen.

Anhänge (2)

img
smartpart.png
Typ: image/png
187-mal heruntergeladen
Größe: 41,40 KiB
Typ: application/xml
288-mal heruntergeladen
Größe: 11,81 KiB

Das Problem wurde hier mit 3D-Kurve aus Achse und Gradiente für den Fahrwegsweep gelöst.

gruß, Achim

..hast Recht, Achim. Kann man mit "3D-Kurve aus Achse und Gradiente" einfacher lösen.
Setzt aber Alllan 2018 voraus.

Anhänge (1)

img
gradiente.png
Typ: image/png
143-mal heruntergeladen
Größe: 77,60 KiB

Hast du den verlinkten Thread gelesen? Wenn man die Gradiente als Spline mit Übernahme aus den Anschlusswänden konstruiert, kann man sogar einen sauber fließenden Übergang erzeugen. Wenn man das gescriptet in die Python-Treppe einbauen könnte, hätte man perfekt verzogene Krümmlinge. *Träum*

gruß, Achim

Hallo Zusammen

Danke für die Tips, ich werde alle ausprobieren, welches mir
am besten liegt.

Gruss Tobi

Freundliche Grüsse

T. Holzer

3. Dimension
Sennhof 44
4634 Wisen SO
Tel: 062 293 51 93
Natel: 079 258 08 99

1 - 7 (7)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen