Support Forum

[Frage] "Cannot change directory" Projektsicherung


Hallo!

Wer kann mir helfen? Ich möchte meine Projekte sichern. Das klappt aber im Allmenu nicht mehr, seit ich das Update vor ein paar Tagen aufgespielt habe.
Es erscheint immer die Meldung "Cannot change directory".

Hatte jemand schon mal das Problem?

Gruß
Sabine

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Also hier die Lösung:

Es liegt an kritischen Dateien, die sich eingeschlichen haben.
Kritischen Dateien löschen:
Eingabeaufforderung mit Administratorrechten starten (Rechtsklick -> Als Administrator ausführen...)
"Netsh winsock reset" (ohne Anführungszeichen) eintippen, Enter
Computer neu starten
Alle Dateien in C:\WINDOWS\system32\ und C:\WINDOWS\SysWOW64\, die mit LavasoftTcpService beginnen, löschen

Dann funktioniert es wieder.
Hat bei mir geklappt.

Guckt doch mal in den Verzeichnissen, ob ihr solche Dateien dort findet. Dann liegt es wahrscheinlich daran.

11 - 20 (21)

Ich habe exakt das gleiche Problem. Hinzukommend funktioniert das Einspielen von Projekten auch nicht mehr. Es ist zum verzweifeln.

Gibt es mittlerweile eine Lösung?

Ja. Stell ich morgen ein wenn ich im Büro bin.

irgend eine Software am Laufen die auf Allplan Dateien zugreift, wie z.B. die Alltool Planverwaltung dann funktioniert das i.R. nicht...

Gruß Jürgen

Nein. Zumindest habe ich derartiges nicht installiert und im Tasmanager sieht dem auch nichts ähnlich.

Das kann doch echt nicht wahr sein. Ich mein, ich kann es ja auch nicht deinstallieren und neu installieren, dann würde ich ja meine Projekte verlieren

Also hier die Lösung:

Es liegt an kritischen Dateien, die sich eingeschlichen haben.
Kritischen Dateien löschen:
Eingabeaufforderung mit Administratorrechten starten (Rechtsklick -> Als Administrator ausführen...)
"Netsh winsock reset" (ohne Anführungszeichen) eintippen, Enter
Computer neu starten
Alle Dateien in C:\WINDOWS\system32\ und C:\WINDOWS\SysWOW64\, die mit LavasoftTcpService beginnen, löschen

Dann funktioniert es wieder.
Hat bei mir geklappt.

Guckt doch mal in den Verzeichnissen, ob ihr solche Dateien dort findet. Dann liegt es wahrscheinlich daran.

Aha, Lavasoft statt Lava . Eine Adware, die man sich mit anderen Programmen einfängt, siehe auch Link.

Gruß: T.

Zitiert von: xorpe
Ich mein, ich kann es ja auch nicht deinstallieren und neu installieren, dann würde ich ja meine Projekte verlieren

Beim deinstallieren von allplan verliert man NIE seine Projekte: die Daten werden beim deinstallieren nicht gelöscht.

Wenn nach dem deinstallieren und dann neuinstalliert und dan den DATEN Pfad anders wählt als bei der vorherigen Installation, FINDET Alpllan zwar die Daten nicht mehr vor und es sieht so aus, als ob alles weg wäre, aber DA sind die Daten dann noch.

Darum VOR dem deinstallieren über showCFG die Konfiguration anzeigen lassen ausdrucken, abschreiben und aufheben!
Und ganz ernsthaft:
MANUELLE Datensicherung ist KEINE Datensicherung. Das ist vielleicht als ARCHIVIERUNG oder EXPORT des Projektes okay, aber eine DATENSICHEURNG sollte (ausserhalb von allmenü udn allplan ) AUTOMATISCH im hintergrund, in der Nacht oder wann auch immer erfolgen.

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

Das ist schön zu hören Valetti. Ich werde mich damit beschäftigen!

Nach dem dem Anwenden von Sabines Methode funktioniert wieder alles einwandfrei. Vielen, vielen dank. Das macht mich echt glücklich, auch weil es so schnell ging.

Hallo Jörg,

ergänzend zu Deinem Post und als Rat für die Zukunft: offenbar fängt man sich das Lavasoft-Zeug mit anderer Software ein. Also immer schön schauen, was und vor allem von wo man sich's herunterlädt.

In Zeiten grassierender Epidemien von Erpressungstrojanern ist eine fachgerechte Datensicherung auf externen Medien natürlich erste Bürgerpflicht.

Gruß: T.

JA:
Eine regelmößige EXTERNE Zusätzliche Sicherung hab ich vergessen zu erwähnen... denn was nützt es, wenn die automatische Datensicherung die vomr Trojaner Verschlüsselten dateien auch auf den Server kopiert, vor allem wenn man löschung mit synct ...

Bei der Programmierung entscheidet man 2-20 mal am Tag -> "Sync NOW" . dann landet die eigene Arbeit in einem externen GIT Repository und wird zu dem auf einen Externen Test Server übertragen und ggf. von einem Kolelgen geholt. Wenn der Trojaner zugeschlagen hat, kann man gar nicht mehr Syncen ..

PS: Jörg vELLetti (2 "L" und kein "A" )

und nicht :
Valetti

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

11 - 20 (21)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen