Allplan Fórum

[Otázka] 3D Wendel


Hallo,

hat jemand eine Ahnung mit welchem Körper man einen 3D Wendel erstellen könnte?
Zunächst als 3D Körper; in letzter Konsequenz sollte es eine Wendelbewehrung werden...

Mit der Bewehrung habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt, finde jedoch schon keinen für "offensichtlichen" Ansatz als 3D Körper.

Eine polygonisierte 3D Spline käme mir in den Sinn.

Danke und Gruß
Marcus

1 - 6 (6)
  • 1

Hallo,

schau mal in das PythonPart "Wendelrampe" in der Bibliothek.
Dort kann man sich anschauen, wie man eine keisförmige (Halb-)Spirale als Pfad baut:

#---------- 1. define Arc path in XY plane
arc = AllplanGeo.Arc3D(
AllplanGeo.Point3D (), # center
minor, # minor
major, # major
0, # start angle
delta_angle.Rad, # delta angle
ccw) # counterclockwise
#---------- 2. convert Arc path to BSpline3D
bspline = AllplanGeo.BSpline3D.CreateArc3D(arc)
bspline.SetPeriodic(False)
#---------- 3. adjust control points height to define a helix
count = bspline.Count()
for index in range(1, count):
point = bspline[index]point.Z = index * height / (count-1)
bspline[index]= point

Gruß Jörg

Hallo Jörg,

danke für die Infos!
Die Wendelrampe schau ich mir auf jeden Fall an.

Gruß
Marcus

Hi Marcus,

fehlt Dir das Ingenieurbaumodul oder gibt es einen anderen Grund warum Du nicht die Kreisbewehrung aus diesem verwendest? Die Funktion ist eigentlich gut in der Hilfe beschrieben. Einzige Voraussetzung ist ein 3D Zylinder Objekt als Schalkörper.

Gruß

Michael

Viele Grüße

Michael Anwander

Přílohy (1)

img
Wendelbew.png
Type: image/png
Staženo 392
Size: 154,04 KiB

Hallo Michael,

wir haben das Modul.
Allerdings finde keinen Weg um Wendel mit unterschiedlichen Ganghöhen in einen vernünftigen Auszug zu packen.
Denn um die Wendel abstufen zu können, werden nur lfm als gerade Stäbe ausgezogen.
Den Radius (fürs Biegewerk) und die Ganghöhen (für die Baustelle) bekomme ich wieder nur über eine zusätzlich manuelle Beschriftung. Und wie kommt die neben dem Plan automatisiert ins Werk?
Oder habe ich da was übersehen? Wie löst du das Problem?

Verschiedene Ganghöhen lassen sich in der täglichen Arbeit kaum vermeiden.
Ob sich Problem über ein PythonPart lösen lässt, kann ich derzeit auch nicht sagen.
Von allem abgesehen fände ich eine parametrisierte Stütze mit Bewehrung schon gar nicht so schlecht .

Grüße
Marcus

Dem ist leider so und für mich ebenfalls unverständlich, wie das ohne Workarounds funktionieren kann.

Ich habe hier unterschiedliche Ansätze, die ich je nach Situation zur Anwendung kommen.

  • Mit gemittelter Ganghöhe (für richtige Länge) die Bewehrung erzeugen und über zusätzlichen Text die Ganghöhen beschriften, z. B. Im Einspannbereich ...
  • Für jede Ganghöhe einen separaten Spiralbügel erzeugen.

Ich befürchte das der polygonisierte 3D Spline, keinen vernünftigen Auszug hervorbring. Letztendlich wirst Du hier immer etwas nachbearbeiten müssen.

Viele Grüße

Michael Anwander

1 - 6 (6)
  • 1

https://connect.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím