Allplan Fórum

Reports Gewerk Betonbau Einzelfundament

Tagy:

Bei einem Projekt haben wir mehrere Einzelfundamente mit folgender Abmessung:
Seiten Schräg unter 45° Höhe 50cm. Fläche unten 2x2m, Fläche oben 3x3m.
(Siehe Bild)
Beim Auswerten der Volumen haben wir festgestellt, dass das Volumen der Einzelfundamente "falsch" angezeigt wird.
Der hierzu verwendete "Report" ist unter Standard / Gewerk / Betonarbeiten / Betonarbeiten Ortbeton.
Nach weiteren Recherchen auch mit "Beschriften" direkt über Kontextmenü des Einzelfundaments haben wir gesehen, dass es die offenbar verschiedenen Beschriftungsbilder gibt.
Das Beschriftungsbild "Bezeichnung Material" gibt 4.5 m3 an.
Das Beschriftungsbild "Standardbeschriftung" gibt 3.167 m3 an.

Beim "Report" Rohbau/ Fundamente wir das Volumen korrekt angezeigt.

Ich nehme an die Reporte verwenden die jeweiligen Beschriftungsbilder.
(Siehe Bild)

Bei vielen Fundamenten fällt die Abweichung schon ins Gewicht und kann nicht vernachlässigt werden.
Das Beschriftungsbild "Bezeichnung Material" ist offenbar so eine Art "Platzhalter"
Für uns leider unbrauchbar.

Ich finde die Volumenangabe unter "Report" Standard / Gewerk / Betonarbeiten / Betonarbeiten Ortbeton
sehr unglücklich bis falsch, wenn hier nicht das Volumen des Beton angegeben wird, sondern der Platzhalter.

Meine Fragen hierzu:

1. Kann ich irgendwo sehe welcher Report welche Beschriftungsbilder verwendet.
2. Kann ich das anpassen, auch dann wenn ich keine Programmiere-kenntnisse habe ?

Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Přílohy (1)

img
Reports Gewerk Einzelfundament.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 362
Size: 141,59 KiB
1 - 9 (9)
  • 1

im report wird meines wissens das attribut "menge" verwendet.
Wenn man das exakte vlumen benötigt braucht man z. b. "nettovolumen".

was sagt die VOB zu solchen fundamentformen aus? wie werden die da berechnet?

im report wird meines wissens das attribut "menge" verwendet.

Welcher Report ? Bei unterschiedlichen Reporte habe ich unterschiedliche werte.
Find ich sollte nicht sein.

Wenn man das exakte vlumen benötigt braucht man z. b. "nettovolumen".

Natürlich brauch man für die Ausschreibung das exakte Volumen....

- Was meinst du mit VOB ?

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

VOB... in manchen Fällen werden z.B. Öffnungen kleiner 2,5 m2 einfach nach VOB "übersehen". Trifft so etwas auf die Fundemente zu?

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

die VOB regelt (für deutschland) wie was abgerechnet/berechnet wird und damit bei den gewerkereports auch, wie löcher, schrägen usw zu ermitteln sind.
darum meine frage an die kundigen (evtl. deutschen) betonbauer, wie abgeschrägte fundamente zu rechnen sind!

VOB Vol gibt auch den Platzhalter 4.5 m3 und nicht die korrekt Kubatur von 3.167 m3 .....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

"korrekte Menge" ist eine frage der definition!
es kommt an der stelle darauf an, wie das volumen nach der VOB definiert ist und nicht, wie groß das volumen real ist!

"korrekte Menge" ist eine frage der definition!

Unter "Betonarbeiten" verstehe ich den effektiv verwendeten Beton und nicht ein "gesunde Reserve" hier von 134 % ! - Das kann ich dem Bauherr nicht bringen.... :-)

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Die Berechnung der Trapezförmige Einzelfundamente ist falsch.
Es wird immer das Volumen eines Quaders berechnet, unabhängig davon dass die Fundamente abgeschrägt sind. (Vermutlich gilt das auch für derartige Streifenfundamente).

Ich habe ein solches Einzelfundament erstellt, kopiert, in die freie Ebenen gewandelt, einen zusätzlichen Fundament eingesetzt. Beim trapezförmigen Fundament wird das gesamte Quader abgerechnet, beim Fundament, der sich den Ebenen anpasst ist die Menge richtig berechnet.

Jurij

p.s. Ich habe die Hotline darüber informiert.

Zusatzinfo:
Laut Hotline: Report Rohbau/Fundamente rechnet richtig.

Das Problem ist an Entwicklung weiter geleitet worden.

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Přílohy (1)

img
Bild.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 223
Size: 35,05 KiB
1 - 9 (9)
  • 1

https://connect.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím