Support Forum

Raumexport mit Polylinien

Schlagworte:

Hallo Zusammen,

unser öffenrlicher Auftraggeber hat uns für die Planübergabe im DWG-Format einige Standards vorgesetzt, die wir nicht erfüllen können oder nicht wissen wie:

- die Raumstempel sollen als Polylinien exportiert werden. Bei unseren Versuchen haben die Räume nur einfache Linienbegrenzungen und sind keine Polylinien. Und die jeweiligen Textangaben sollen auch noch auf extra Layern leigen... dass das nicht gehen wird, ist uns leider schon klar geworden. :-(

- Wandschraffuren und Wandlinien sollen auf getrennten Layern liegen. Weiß hier jemand einen Rat?... ohne das 3D-Modell bzw. die Bauteile zu zerlegen uns mit der Hand zuzuordnen...

- Wandöffnungen und Makros sollen ebenfalls auf getrennten Layern exportiert werden. Trotz Zuordnung werden die Makros aber immer auf dem Standardlayer exportiert!

Für Lösungsvorschläge sind wir sehr dankbar!

1 - 10 (13)

- Räume komplex exportieren müßte Polylinien exportieren
- Flächenenelemente auf separaten Layern exportieren in den Optionen beim Import und Export einschalten
- Makros: Hat da jemand eine Antwort drauf, wie Makros mit eigenenm Layer exportiert werden. Ich bekomm's auf die schnelle auch nicht hin.

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Übrigens: Raumtexte und Raumumrisse können beim Export getrennte Layer erhalten.

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Danke, das ging ja fix.
Polylinien haben wir jetzt gelöst. Geht.
Flächenelemente auf Extralayer geht wohl erst ab 2015(?)
Gleiches gilt wohl für Räume und Beschriftung...

Hallo,
an diesem Thema sind wir auch dran, haben aber keine akzeptable Lösung gefunden...der Kontakt mit der Hotline hat hier auch nicht richtig geholfen, bzw. ist die Übergabe nach Pflichtenheft nur bedingt möglich. Bei uns betrifft dies das Staatliche Baumanagement Niedersachsen.

An einem mit dem BM abgestimmten Raum hätten wir grosses Interesse..., da wir auch mit dem Raum in den Assistenten des BM nicht wirklich weiter kommen...also, falls jemand einen hat und diesen zur Verfügung stellen könnte, wäre das super!

Hier einmal Auszüge aus dem Mail-Verkehr mit der Hotline, die ggf. helfen könnten (gutes Gelingen!):

Sehr geehrter Herr ...,
leider ist das von Ihnen beschriebene Vorgehen der Attributübernahme korrekt, allerdings nicht von ALLPLAN "verschuldet. Die Ursache liegt darin, dass in AutoCAD bzw dem FM Programm des SBN nicht der Raum selber oder das Raumplygon, sondern der Beschriftungsblock 0 Raumstempel die Raumeigenschaften und Informationen enthält. Da diese aber ein vom Raum unabhängiges eigenständiges Element ist, müssen die Eigenschaften in der beschriebenen Form übertragen werden. Alternativ dazu können Sie diese auch direkt dem Allplan Raum zuweisen, dort über das Kopieren der Werte die geforderten Attribute ausfüllen und diese dann mit der Funktion Objektattribute übertragen an die Makros der Raumstempel übergeben. Aktuell gibt es leider keine andere Lösung.

Sehr geehrte Frau ..., (meine Anfrage)
das Erstellen von Polygonzügen aus Räumen sowie der Umgang mit der zugehörigen Beschriftung ist zwar im Leitfaden zu den Vorlageprojekten (recht ausführlich) erläutert. Allerdings finde ich diese Beschreibung etwas schwer verständlich und wir können nicht nachvollziehen, wie dieses Beispiel mit dem SBN konformen Beschriftungsbild für einen, in Allplan funktionsfähigen, Raum angewendet werden kann, ohne die Raumstempelangaben vor der Übergabe an das BM für jeden Raum einzelnd in die Attribute zu schreiben. So ist das doch sicherlich nicht gedacht. Vermutlich machen wir etwas falsch oder aber dies ist keine gute Lösung!

Sehr geehrter Herr ...,
vielen Dank für Ihre Rückantwort. Das Erstellen von Polygonzügen aus Räumen sowie der Umgang mit der zugehörigen Beschriftung ist eigentlich im Leitfaden zu den Vorlageprojekten recht ausführlich erläutert. Für die Polygone verwenden Sie eine Kopie Ihrer Allplan Räume, die Sie mit der Funktion Elemente wandeln -> Räume in 2D Polygonzüge "abflachen"können. Im Hinblick auf die Raumbeschriftung ist im Vorlageprojekt bereits ein entsprechender Raumstempel vorhanden, es handelt sich hierbei um ein Makro mit Attributen, dessen Attribute über ein zugehöriges Beschriftungsbild ausgelesen und angezeigt werden.
Dabei liegen sowohl die einzelnen Werte des Beschriftungsbilde, wie auch das Makro selbst auf unterschiedlichen Layern und werden auch so übergeben. Falls Sie dieses, das zusammen mit SBN und nach deren Standard erstellt wurde, nicht verwenden möchten, dann müssten Sie sich in gleicher Weise einen eigenen Raumstempel erstellen.

Sehr geehrte Frau ..., (meine Anfrage)
ist es in Allplan möglich einen Raumstempel gem. den Vorgaben des Staatlichen Baumanagements zu erstellen, d.h. dass die einzelnen Angaben (Attribute) innerhalb des Raumstempels auf getrennten Layern liegen und diese dann in einem Textblock, bzw. in einer Elementgruppe, auf einem weiteren Layer zusammengefasst werden? (siehe hierzu S. 21 aus dem Pflichtenheft 5.0 in der Anlage) Man muss zur Übergabe die Räume auch auflösen und das Raumpolygon ist dann in Einzellinien zerlegt. Gefordert ist aber eine Polylinie! Also muss man die Raumstempel vor Übergabe immer noch einmal nachbearbeiten. Gibt es einen einfacheren Weg?
CFG-Datei und Layerzuweisungen sind bekannt und werden verwendet.
Diese Thematik ist im Zuge des notwendigen, großen Pilottestes mit einem
Baumanagement aufgetaucht.

Gruß Tobias

Hallo Tobias,

danke für die Infos... Bei uns ist es das GM der LHH.
Die Vorgaben sind in diesen Punkten gleich.

Meine Freude (siehe oben) ist wieder verflogen. Die Einstellungen der Austauschfavoriten 02 und 09 scheinen sich auszuschließen. Wenn wir also wie gefordert den Planinhalt in den Modellbereich exportieren, dann sind die Polylinien wieder weg - trotz gleicher Einstellungen wie beim Austauschfavoriten 09 Export-Räume als Polylinien.

Den eigenen Raumstempel schauen wir uns nochmal an... aber hier ist die 2013 Version nicht so flexibel (befürchte ich).

Gruß Adam

Sorry, hätte genauer nachschauen sollen.
Flächenelemente auf Extra Layer geht erst ab Allplan 2015
Beschriftungen und Raumkubaturen extra... das müsste auch 2013 schon gehen. Kann's jetzt aber nicht selber ausprobieren.

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hallo Adam,

der Austauschfavorit 2 (Export Plan ins Modell) löst so ziemlich alle komplexen Daten (also z.B. Schraffuren, Maßlinien und eben auch Polygone) in Ihre Einzelkomponenten auf, um ein "möglichst identisches Aussehen der Daten" mit dem Plan ohne große Konfigurationen zu gewährleisten.
Deshalb schliessen sich die Zielsetzungen der beiden Austauschfavoriten (2 und 9)tatsächlich aus.

Die meiner Auffassung nach einzige (halbwegs) sinnvolle Übertragung von Rauminformationen im DWG- Format ist die, die z.B. für das SBN umgesetzt wurde ("dumme" Raumpolygone und "intelligente" weil attributierte "Raumstempel" als Allplan- Makros, werden als Blöcke übertragen).

Leider ist das tatsächlich nur mit einem (u.U. nicht unerheblichen) Mehraufwand auf Allplan- Seite zu erkaufen (ggfs. doppelte Pflege der Rauminformationen in den Räumen selbst für eigene Auswertungen und in den Makros für das FM des Bauherren). Theoretisch kann man sich das als zusätzliche Leistung vergüten lassen (aber leider eben nur theoretisch...).

Eine immer mehr angewendete Methode (auch von Seites der CAD- BM) ist das zusätzliche Übertragen der Räume per IFC. Ob dies für euren Austauschpartner eine Alternative darstellt, wäre dort zu erfragen.

BG
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Hallo,
wir exportieren mit Austauschfavorit 08 Export-Räume als Blöcke mit Attributen und haben uns ein Raumstempel als Beschriftungsbild angelegt mit entsprechenden Attributen. Die Räume aus Allplan und die Raumstempel auf unterschiedlichen Layern. Das Ergebnis: Aus den Räumen werden geschlossene Polygonzüge und die Attribute aus dem Raumstempel werden als Blockattribute korrekt übertragen.

Sonnige Grüße aus Oldenburg

Ralf Lohmeyer

Zitiert von: joerggeier
- Räume komplex exportieren müßte Polylinien exportieren
- Flächenenelemente auf separaten Layern exportieren in den Optionen beim Import und Export einschalten
- Makros: Hat da jemand eine Antwort drauf, wie Makros mit eigenenm Layer exportiert werden. Ich bekomm's auf die schnelle auch nicht hin.

Guten Morgen Jörg,

das mit den "Räume komplex exportieren" verstehe ich nicht so recht.
Entweder exportiere ich eine ganze Zeichnung, aber doch nicht nur die Räume.

vielleicht magst du mir dazu noch etwas schreiben.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 10 (13)

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren