Support Forum

[Frage] Ersatz für SmartParts? Online-Bibliotheken?


Hallo zusammen

1. Ersetzten diese neuen PythonParts die SmartParts? Oder werden in Zukunft noch SmartParts erstellt oder kann man die vergessen?

2. Ich habe auf die Schnelle nichts gefunden, gibt es daher von Herstellern und anderen keine Online-Bibliotheken wo man PythonParts (oder SmartParts) runter laden kann? Auf der Allplan-Seite unter Rohbau finde ich nur 3 Einträge was etwas mickrig ist. Vielleicht gibt es doch noch irgendwo Bibliotheken online spezifisch für Allplan?

3. Kann man selber Smart- oder PythonParts erstellen und das eigene Programm bürointern erweitern?

4. Auf was sollte man – wenn man sich bürointern eine grosse Collection anhäufen möchte – achten? Das man SmartParts, 3D-Körper, PythonParts oder Makros macht? Auf welches dieser Elemente sollte man setzen? Welche wird es in naher Zukunft nicht mehr geben?

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo zusammen,
Ich habe erst heute hier im Forum gelesen über SmarParts von Schöck und diese gleich geladen. Sind toll. Vor einiger Zeit habe ich noch 3D Dwg von Schöck geladen. Ist toll, das man hier von anderen Usern erfährt, wo Allplan taugliche Daten vorhanden sind und geladen werden können. Es sieht für mich so aus, das die User mehr wissen als Nemetschek selber. Diese sollten doch eigendlich wissern wer und wo die Software einsetzt. Es währe schön, eine Seite hier im Forum zu haben, in der über Links die Informationen zusammengetragen werden.

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo,

zu 1.
SmartParts haben nach wie vor ihre Berechtigung.
Nur dort, wo komplexe Geometrien zu erzeugen sind, würde ich PythonParts benutzen.
Auch beim Scripten von Bewehrungsalgorithmen sind eher Pythonparts im Vorteil.

zu 2.
Bei bimobjects wird man zunehmend auch SmartParts finden. Ansonsten gibt's schon
einige Hersteller (z.B. Schöck), die SmartParts auf ihren Seiten anbieten.

zu 3.
Ja, dafür sind die *Parts mal gedacht gewesen!

zu 4.
Geht alles. Bei Objekten, die irgendwelche Parameter brauchen, würde ich immer ein SmartPart oder PythonPart einem Makro vorziehen, um nicht alle Varianten ablegen zu müssen.
Mir ist nicht bekannt, daß irgendein Objekt-Typ "aussterben2 wird...

Gruß Jörg

Hallo zusammen,
Ich habe erst heute hier im Forum gelesen über SmarParts von Schöck und diese gleich geladen. Sind toll. Vor einiger Zeit habe ich noch 3D Dwg von Schöck geladen. Ist toll, das man hier von anderen Usern erfährt, wo Allplan taugliche Daten vorhanden sind und geladen werden können. Es sieht für mich so aus, das die User mehr wissen als Nemetschek selber. Diese sollten doch eigendlich wissern wer und wo die Software einsetzt. Es währe schön, eine Seite hier im Forum zu haben, in der über Links die Informationen zusammengetragen werden.

@mike

soweit ich das mitbekommen habe (kenne den programmierer persönlich), ist allplan bei der entwicklung und veröffentlichung der schöck-daten nicht beteiligt gewesen... ist über ganz andere wege softwareherstellerunabhängig gelaufen.

eine linksammlung zu herstellern die optimal aufbereitete daten haben wäre dennoch super.
gruß

1 - 4 (4)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren