Support Forum

Erneuerung von Aussenverblender im Bestand

Schlagworte:

Wie kann ich bestehende Wandscheiben (best. Aussenveblender) in Abbruch wandeln, und einen neuen Verblender (zb. WDVS) einbauen?

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo Ravi,

ich hatte es mal so gelöst

- Bestand excl. Verblender als eine Wand
- Abbruch Verblender als separate Wand
- Neubau ebenfalls als separate Wand

Was man dann wie darstellt, muss man sehen .

Ich weiß es gerade nicht, kann man eine
Schicht einer mehrschaligen Bestandswand
in Abbruch wandeln?
Das wäre gut, ich habe es "damals" aber nicht hinbekommen.

Viele Grüße, Esther

Viele Grüße, Esther

Moin,

In Kürze (Umbau-Planungsdaten vorausgesetzt):
Bestandsteilbild:
Assistent Abbruch - rechte Maustaste auf eine Verblendschicht - Umwandlung Umbauplanung - auf abzubrechende Wand klicken - fertig!
Natürlich geht das auch mit einzelnen Schichten einer mehrschaligen Wand.

Neubau:
Am besten Gesamtwand (wegen der Öffnungen) auf Neubau-TB kopieren, gewünschte Schichten mit den korrekten Abmessungen ändern/ergänzen und für die Attribute (analog zur Umwandlung in Abbruch) die Neubauschichten in Neubau wandeln.
GGfs. die Bestandsschicht(en) entfernen (Wandachse beachten).

BG
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Danke Jens, keine Ahnung mehr, warum ich es damals
nicht hinbekommen konnte mit der einzelnen Schicht,
dann ist ja alles gut bzw. umso besser.
Viele Grüße, Esther

Viele Grüße, Esther

1 - 4 (4)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren