Support Forum

Verlegen vereinfachen (2D Schalkantenbezogen) [Gelöst]

Schlagworte:

Ich finde die Verlegung ja nicht gerade Benützer freundlich. Ich zeichne zuerst das Eisen korrekt, wie es verlegt werden soll.
Bei Schalkantenbezogen verlegen habe ich zwei Abfragen.
1. die Blicken auf das Eisen
2. Verlegung von bis.
Durch die Kombination 2x2 ergeben sich 4 Möglichkeiten. Im dümmsten Fall wird das Eisen ausserhalb der Decke / Wand verlegt und der Endhacken ist auf der falschen Seite. (Bild 4)
Siehe Bild
Zu 2. Der Verlegebereich ist immer links vom verlegten Pfeil.
Zu 1. Habe ich eher Mühe, vor allem wenn man das Eisen ja schon korrekt gezeichnet hat, welches man dann aber wieder löschen muss / kann. Siehe auch:

Link

Meine Vorschläge:

1. Der Verlegebereich soll flexibel gewählt werden können. (Links oder rechts) statt der fixen Vorgaben nur links.

2. Wenn ich ein Eisen geklappt darstelle hab ich ja die Auswahl welches eisen und kann wählen auf welche Seite nach links oder nach rechts das Hacken geklappt wird. Dumm nur wenn der Hacken auf der Falschen Seite zu liegen komme (siehe Bild 3)
Hier wünscht ich auch, dass nicht nur klappen links rechts sonder auch auf welcher Seite das Hackenende kommt ausgewählt werden kann. Somit könnte man sich das blicken aufs Eisen sparen…
Anmerkung Wunsch 1. Gilt auch für 3D Bewehrung.
Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
Verlegen 2x2.JPG
Typ: image/jpeg
361-mal heruntergeladen
Größe: 84,77 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

Bewehre doch einfach alles in 3D dann haben sich viele deiner Probleme von alleine gelöst...
Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

Viele aber nicht alle....

Ich gebe zu, dass ich 3D Bew. erst als Testlauf kenne.
Wenn die Termine nicht mehr ganz so drucken werde ich versuchen umzusteigen.

Hierbei möchte ich aber noch an folgenden Wunsch erinnern: Verlegte Eisen solle bei Bügelhöhen berücksichtigt werden:

Wunsch Link

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Beim Verlegebereich sollte eigentlich ein Menü erscheinen, bei welchem von Fluchten auf Verschieben gewechselt werden kann, dann kann man den Verlegebereich mit den Werten bezogen auf die Verlegegerade auch anders platzieren (z.B. rechts, mit Abstand...)

Geier Training & Consulting, CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Anhänge (1)

img
verl ver.jpg
Typ: image/jpeg
303-mal heruntergeladen
Größe: 22,80 KiB

Gibt es hierzu eine Anleitung wie das geht ?

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Man nehme das Werkzeug Verlegen, wähle Schalkantenbezogen aus, selektiere den zu verlegenden Bügel, gebe die Blickrichtung an, dann zeichnet man die Verlegegerade und dann erscheint daß Menü mit "Fluchten, Verschieben" usw.
Das kann man bei "Verschieben" Werte eingeben und sehen wohin der gelb gestrichelte Verlegebereich hinwandert (bezogen auf die Verlegegerade). Nach OK gibt man noch die Eisenanzahl / -abstand ein und ist fertig.

Geier Training & Consulting, CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

...apropos 3d einfacher.
für 3d Bewehrung ins nächste Geschoss kopiere habe ich ja "nur" ein 9 Seitige* "to do Liste"
*vorne + hinten bedruckt.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

1 - 7 (7)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren