Support Forum

[Frage] Bewehrungsplan mit Schnitten in 1:25 und Grundriss mit 1:50


Hi,
ich bin neu hier und habe eine grundsätzliche Frage zur Erstellung von Bewehrungsplänen, bei denen der Grundriss 1:50 und die Schnitte 1:25 haben sollen. Beides soll auf einen Plan abgesetzt werden sollen.

Konkret geht es um die Wände im KG. Habe also aus dem Modell mit der Funktion "Elemente teilbildübergreifend kopieren" die Wände, Fundamente und die Decke ü. KG als 3D-Körper auf ein neues TB kopiert. Auf diesem TB erzeuge ich dann Assoziative Schnitte (1xDeckenuntersicht als Grundriss + mehrere Vertikalschnitte durch die jeweiligen Wände), in denen ich die Bewehrung verlegen möchte.
Die Verlegung der Bewehrung erfolgt dann auf einem zweiten TB, so dass für den Bewehrungsplan nur zwei TB verwendet werden.

Nun die Frage:
Wie bekomme ich es am einfachsten hin, auf dem Plan später den Grundriss in 1:50 und die Schnitte durch die Wände in 1:25 darstellen zu können?

Früher kam das Zoomfenster bevorzugt zum Einsatz, allerdings ist das Arbeiten im Zoomfenster ja nicht so schön.

Aktuell habe ich bei dem Erzeugen der Vertikalschnitte durch die Wände für X und X-Richtung den Faktor 2 eingegeben, da ich vorhin gelesen habe, dass durch die Funktion "Maßlinien an Ansichten verketten" die Bemaßung ebenfalls den Faktor 2 berücksichtigt und alles relativ einfach mit einem Planfenster auf dem Plan abgesetzt werden kann.
Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass hier bei der Verlegung der Bewehrung in den Faktor-2-Schnitten Probleme auftreten...
Bei Eingabe von 15cm Abstand werden die Eisen dann alle 7,5cm verlegt, etc...

Vieleicht habe ich die Funktion Planfenster bei der Planzusammenstellung auch noch nicht richtig verstanden?...

Ich wäre sehr dankbar, für eine praxisorientiertes Vorgehen, wie Ihr den Grundriss und die Schnitte in unterschiedlichen Maßstäben auf den Plan bekommt.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Thomas

1 - 2 (2)
  • 1

In einem (oder mehrere) Teilbild können mehrere MST verwendet werden.
Umschalten 1:25 --> Schnitt zeichnen
umschalten 1:50 --> Grundriss zeichnen (Bew. Verlegen, Beschriften etc.)

Dann in Planzusammenstellung Teilbild 2x Absetzen
1x MST 1:50
1x MST 1:25

und TB jeweils mit Planfenster zuschneiden was man sehen möchte.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

1 - 2 (2)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren