Support Forum

[Frage] Fenster und Türenmaß in Planlayout


Hallo, meine Frage.

Ich möchte meinen Grundriss im Planlayout als PDF drucken. Gezeichnet habe ich immer in 1:100.
Füge ich im Planlayout das Bild im Maßstab 1:100 ein, dann sind alle Fenster und Türmaße sichtbar. Da mein Bild zu groß ist, muss ich es in 1:150 einfügen. Da sind meine Maße von Fenster und Türen nicht mehr sichtbar. Wer kann mir helfen? Vielen Dank.

1 - 3 (3)
  • 1

Hallo,

ich gehe davon aus, dass Du im Planlayout ein Teilbild mit der Funktion Planelement absetzt.
Änderst Du hier in den Parametern den Maßstab von M 1:100 zu M 1:150, wird die Schrift kleiner.
Dies kannst Du mit dem Schriftfaktor korrigieren, indem Du den Wert > 1 setzt.

Sind die Fenster und Türmaße (Masslinien) auf einem separaten Layer?
Ist dieser evtl. (durch ein Druckset) ausgeschaltet?
Wenn es sich bei den Fenster und Türmaßen um Beschriftungsbilder handelt, können diese wie Makros
nur in bestimmten Maßstäben sichtbar sein.
Ich würde mal testweise im Modellbereich auf 1:200 umschalten, und schauen, ob dann auch die Fenster und Türmaße verschwinden.

1 - 3 (3)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren