Support Forum

Assoziative Ansichten + Ausbauflächen in Räumen und Geschossen?

Schlagworte:

Hallo,

ich hab mal wieder eine Frage. Mittlerweile möchte ich meine Ansichten und Schnitte Assoziativ erzeugen, jedoch werden die Texturen, welche ich in den Raum- oder Geschoßdefinitionen angegeben habe, nicht angezeigt. Das finde ich doch sehr Schade. Mache ich da was falsch oder ist das (noch?) nicht in Allplan vorgesehen?

Gruß

Stephan

1 - 8 (8)
  • 1

die darstellung der ausbauflächen in schnitten (geschnittener raum) ist bei assoziativen schnitten nicht möglich.
im schnitt (architekturschnitt) können auch "nur" decken und bodenflächen erzeugt werden.

Hallo Markus,

danke für deine Antwort!

leider bringt mich dies zu einer provokanten frage:
wozu mache ich mir dann die mühe und definieren unterschiedliche wandfarben und bodenbeläge, wenn ich diese nur bedingt in ansichten und schnitten, welche ja die basis für normale pläne (renderings und 3-D präsentationen mal außen vor gelassen) bilden?

gruß
stephan

geht das immer noch nicht oder hat sich da was getan ?
Vermisse mein Wandfliesen in den Schnitten ...
:-(
:-(

mfg
frank st

PS
wenn ich vom 3-d-modell n Schnitt anzeigen lasse ist alles da - layer sind alle eingeschaltet - füllflächen texturen etc lasse ich alles mitberechnen....

Hast du bei Optionen --> Räume --> Darstellung Ausbauelemente alles angehakt? Und natürlich müssen die Texturen auch bei der Schnittberechnung angehakt sein.

ist alles angehakt - trotzdem keine Wandfliesen in den Schnitten sichtbar.......

Meine Schnitte dienen den Ausführenden und sollen lesbar bleiben. Was soll die Textur da?

Versucht, vorhandene Allplan-Module nach Möglichkeit vollständig zu nutzen. Bleibt fortschreitend bei gefühlt 70 60 50% hängen.
Macht Fehler gerne 5-6 mal. Nur, um sicher zu sein.
Momentane Technik:
Allplan 2017-1-12 v. 19.09.2018
HP zBook 15v G5, 1 x Intel i5-8400H, 16 GB RAM, Quadro P600

ob´s Sinn macht oder auch noch schlecht ausschaut:
Du musst unter Flächenelemente anklicken: "Pixelflächen aus Texturen ..."
Stell den Bezugsmaßstab für Berechnung mal auf 10.00 und dann unter
Darstellung im Reiter Ausbauelemente, ob alle Haken sitzen wo du´s willst.
Formateigenschaften: Stift auf 0.13 sonst haut´s dich um.
Ich weiss nicht was du dir erhoffst? Den Fliesenspiegel an der Wand nicht zeichnen zu müssen?
Guck mal Bild 2... sieht gar nicht mal so gut aus Wie Frank sagt, so eine Darstellung geht eigentlich nicht (meine Meinung)

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Anhänge (2)

img
2017-07-27 10_56_19-Allplan 2017...
Typ: image/png
151-mal heruntergeladen
Größe: 24,56 KiB
img
2017-07-27 10_56_19-Allplan 2017...
Typ: image/png
178-mal heruntergeladen
Größe: 720,96 KiB
1 - 8 (8)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren