Support Forum

[Frage] Implementierung von PARENT + CHILD in Berechnete Attribute


Hallo,
im Release von Allplan 2021 steht leider der Hinweis bei Attribute mit Formel, das:
"PARENT() und CHILD() sollten nicht auf Formeln verweisen; dies ist noch nicht implementiert."
Wird dies in einem der nächsten Hotfixes der V2021 implementiert oder ist das noch nicht geplant.
Uns würde das an einigen stellen einiges an Erleichterung bringen, wenn diese zwei funktionen in den Formeln funktionieren würden.

Anhänge (1)

img
Hinweis PARENT und CHILD.jpg
Typ: image/jpeg
17-mal heruntergeladen
Größe: 143,13 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Wir streben eine Umsetzung im Hotfix an - versprechen kann ich sie nicht;
jede solche Erweiterung hat leider immer das Risiko einer Destabilisierung...

Grüße
rb

1 - 7 (7)
  • 1

Was soll/will gemacht werden?

In einem Formelattribut kann PARENT/CHILD nach meinen Tests verwendet werden.

Wenn ich das richtig lese, ist (vermutlich) z. B. folgendes gemeint.

an einem Raum hängt ein Formelattribut
es soll die Raumgruppe beschriftet werden und mit CHILD(XYZ) auf ein am Raum hängendes Formelattribut verwiesen werden (z. B. Anteil Fenster im Raum od. sonst was)
-> das geht nicht, bzw. ist wohl nicht impementiert...

Wir streben eine Umsetzung im Hotfix an - versprechen kann ich sie nicht;
jede solche Erweiterung hat leider immer das Risiko einer Destabilisierung...

Grüße
rb

Ok, vielen Dank für die zwei Schnellen Antworten.
Wir arbeiten in der Fertigteilbranche mit Precast Elements. Dort führen wir im Element (dem Elternteil) einige Attribute, weil die aber auch in den einzelnen Schichten mitgeführt werden sollten, oder dort aus einzelnen werten im Elternteil zu einem zusammenhängenden String zusammengesetzt werden müssen, müssten wir hier im CHILD mit PARANT dieses Attribute abrufen.

Sie selber können mit ihrer normalen Allplan Version dies natürlich nicht testen. Aber bei z.B. einer Architekturwand ist das genauso. Da gibt es immer die Gesamtwand und die einzelnen Schichten dieser Wandplatte. Dort habe ich in der Schicht schon versucht mit PARANT ein Attribut aus der der Gesamtwand in einer Schicht abzubilden. Da wird dann aber das „!“ hinter dem fx der Formel für den Fehler angegeben, wenn das Attribut in der Schicht zugeordnet wird.

Wenn "wirklich" PARANT( ) geschrieben wurde, ist der Fehler klar durch die Eingabe definiert.
es MUSS PARENT( ) heißen. Damit funktioniert das bei mir (in einer Architekturversion) ohne Probleme auf die Gesamtwand zuzugreifen.

Oh danke. Nein daran dürfte es nicht liegen (siehe Bild).

Anhänge (1)

img
Formel.jpg
Typ: image/jpeg
22-mal heruntergeladen
Größe: 281,10 KiB

Interessant ist, das es wirklich geht. Beim automatischen anlegen des Attributs in Allplan wurden bei den Vorschlagwerten das Steuerelement ComboBox mit den vorgeschlagenen aus dem eigentlichen Attribut eingetragen. Wird hier wie im Bild PARENT(@2699@) eingegeben und auf Text gestellt, funktioniert es.
Das ganze konnte ich nur mit Hilfe des Attributmanager herausfinden.

Anhänge (1)

img
AttrManager.jpg
Typ: image/jpeg
23-mal heruntergeladen
Größe: 78,17 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren