Support Forum

grafische Boden-Wandfliesen [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo User,
ich wurde gefragt ob ich solche Bilder mit allplan auch hinkriege.
Mit den 3d Elementen (Raum, Fenster, Waschtisch usw.)habe ich auch kein Problem jedoch bei den Fliesen auf die es dem Auftraggeber ankommt und von denen er schnell mehrere Variationen will unter anderem auch an den Wänden stehe ich etwas auf dem Schlauch. Mit selbstgemachten Mustern habe ich kaum eine Ahnung bezüglich grafischen Aufdrucken und Farbveränderung doch wenn das ein Weg ist werde ich mich gerne einlesen. Wie geht man das an, gibt es eventuell FAQ oder Anleitungen oder ist das eher ein Fall für ein Layout-Programm.
nette Grüße
Walter

binder-cad

Anhänge (1)

img
Bodenfliesen.jpg
Typ: image/jpeg
473-mal heruntergeladen
Größe: 94,04 KiB
1 - 10 (16)

Hallo Walter,

2D fällt mir sponatn die intelligente Verlegung ein. Ich weiß nicht,w as daraus 3D dann modelliert werden kann. Es würde ja reichen, die erstellten Flächen und ein paar mm zu extrudieren. Alternativ über Fassade horizontal. Hab ich aber ehrlich gesagt bisher die Finger weggelassen, soll aber recht gut funktionieren. Wie aufwändig das i.d.F. ist kann ich nicht beurteilen. Dennoch gutes Gelingen.
Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Hallo Bernd
danke intelligente Verlegungen das könnte schon ein Weg sein, darüber bin ich bisher noch gar nicht gestolpert. Werde mich gleich mal einlesen.
Gruß
Walter

binder-cad

Hallo Walter,
ich habe zwar mit dem Ausbau nichts zu tun, aber wären hier nicht eher Texturen für die Oberflächen gefragt ?
Der Sketch-Renderer stellt ja Texturen dar.

Bei der 2015 ist doch einiges dabei.
Ansonsten gibt es ja im Netz massig Texturen.
Weiß allerdings nicht wie man die konvertiert (.surf)

LG Jürgen

Hallo Jürgen,
les mich gerade in Link intelligente Verlegungen ein,(Vorteil wäre dabei der Report)
Muster krieg ich schon einigermaßen hin aber mit der Grafik hapert’s noch gewaltig, geht halt alles nicht so schnell. Aber danke für jeden konstruktiven Hinweis.
Gruß
Walter

binder-cad

Bie solchen "Sondermustern" hilft in Allplan eine Textur nur bedingt.
Das Anpassend der Textur geht in Cinema m.E. einfacher und schneller, falls eine solche überhaupt vorhanden ist. Ich denke über 3D-Elemente kann man in Allplan recht schnell versch. Oberflächen an einzelne Elemente des "Musters" verteilen udn Varianten darstellen.

Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Hi ,
intelligente Verlegung scheidet aus, ist ja nur 2D und in der Animation/Visualisierung nicht sichtbar.
Fliesen 3d-Modelieren und wie auf der Baustelle von Hand aneinander legen?
bzw. nun schau ich mal was mit Fassade geht.
Gruß
Walter

binder-cad

Anhänge (1)

img
int.Verlegung.JPG
Typ: image/jpeg
388-mal heruntergeladen
Größe: 204,91 KiB

Hallo Walter,
mein Ansatz mit int. Verlegung müsste funktionieren. Ich habe eine Pflasterverlegung grad wie folgt seziert und zusammengeflickt:
1. zunächst das/ die Muster anlegen und den Raum= Bodenfläche wie gewünscht belegen.
Bei der Musterverlegung ggf. auf Fugen verzichten oder gezielt herstellen. Warum später.
2. Kopie von der Verlegung fertigen und >> Verlegung auflösen. Kopie auf sep. TB!
3. Aus den nun entstandenen 2D-Linien 3D-Linien machen (in deinem Beisp. je 1 große Fliese und eine Intarsie getrennt)
4. 3D-Linien in Flächen wandeln (je ein Teil des Musters)
5. die jeweilige Fläche extrudieren
6. Die Kopie des angelegten Musters drunter legen und entlang dieser Verlegung die 3D-Elemente kopieren
7. Für die Wand ggf. die ganze Schose vertikal aufstellen
8. Fugen: Wenn versch. Oberflächen verteilt werden sollen sind auch einzelne Elemente/ Fliesen zu generieren, das geht mit Fuge besser >versch. Stiftfarben oder gezielt Oberflächen an das jeweilige 3D-Element vergeben. Bei Stiftfarbe lässt sich das m.E. schneller über die Oberflächeneinstellungen der Animation ändern. Keine Fugen wenn die Fliesen alle gleich sind.

Bei einem kleinen Raum wie dem Bad ist der Aufwand denke ich vertretbar. Wie gesagt mit dem Fassadenmod. bin ich so weit noch nicht gegangen, dass ich mir Fliesen gezimmert hätte...

Gruß, Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Hallo Bernd,
ja nach deiner ausführliche Beschreibung ist das bestimmt machbar, aber du hast mich schon bei deinem ersten Beitrag mit der Fassade angefixt und da ich dafür eine Video habe und mit Fassade schon lange etwas weiter kommen wollte zieh ich mir das jetzt rein.
Walter

binder-cad

Hallo,
mit Fassade einen Fliesenboden zu erstellen reicht bei mir 1Tag Studium nicht nun bin ich doch auf Bernd`s Ausführung mit 3D-Modelieren zurückgekehrt. Viel Handarbeit und bei Änderungen äußerst unflexibel aber damit könnte ich leben, nur bekomme ich da auf den Fliesen, wo so was wie mittig angebrachte Zeichnungen sein sollten, ein Problem. Gibt’s dafür eine kluge Einstellung oder muss ich an Skalierung und x/Y Verschiebung rumpfriemeln bis es halbwegs nach was aussieht.
Gruß
Walter

binder-cad

Anhänge (1)

img
Fliesenboden.JPG
Typ: image/jpeg
376-mal heruntergeladen
Größe: 247,82 KiB
1 - 10 (16)

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren