Support Forum

[Frage] Export Objektattribute nach Excel [Gelöst]


Hallo liebe Allplaner,

ich möchte gerne Änderungen in Raum- und Türattributen über den Ex- und Import von Objektattributen über Exceltabellen vornehmen. Beim Export der Objektattribute nach Excel formatiert Excel die Raumnummern, Türnummern etc. ins Datumsformat um (7.1.1 = 07.01.2001). Wenn ich die Zellen nachträglich in Text umformatiere, werden die Daten in völlig andere Zahlen gewandelt (07.01.2001 = 36808). Wenn die Daten wieder importiert werden sollen, will Allplan die Raumnummern, Türnummern ändern. Ich kann zwar das Häkchen bei "Bezeichnung ändern" rausnehmen, das ist aber bei ca. 150 Türen recht mühsam und auch gefährlich, wenn man nicht dran denkt und die Türen umbenennt.

In Excel selbst kann die Autoformatierung nicht abgestellt werden, die Daten können nur händisch im Nachgang korrigiert werden. Dann kann ich auch gleich die Änderungen einzeln in Allplan vornehmen. Das Voranstellen von Buchstaben (R=Raum, T=Tür) würde Abhilfe schaffen, weil Excel so den Text erkennt, ist aber vom Bauherrn nicht gewünscht.

Und jetzt die Frage: Gibt es in Allplan eine Möglichkeit, beim Attributexport anzugeben, dass die Zellen als Text formatiert werden sollen? Oder hat jemand eine Idee, wie man das Problem noch lösen könnte?

Danke für eure Hilfe!
Gruß, Claudia

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Allplan 2020 bietet Export und Import im XLSX-Format an, damit wird das Problem gelöst sein...

Grüße
rb

1 - 10 (10)
  • 1

Das Plugin

Modelinspector

kann Attribute direkt in eine Excel-Datei schreiben, und beachtet dabei den Typ des Attributes.
Das "automatische Erraten" des Formates von Excel ist damit passè!
Ausserdem kann man damit ein .xac-Datei in eine Excel-Datei wandeln. Auch dabei werden die Attribut-Typen beachtet.
Darüber hinaus kann man einfach Attribute überprüfen und per Drag & Drop ändern (analog zur Objekt-Palette).

Leider schafft es Allplan seit Jahren nicht, hier eine brauchbare Lösung anzubieten.(...deshalb das Plugin)
Das einzige Excel-Plugin von Allplan für die Attribut-Bearbeitung funktioniert nur mit BIM+ zusammen.
Aber wer möchte schon ein ganzes Projekt zu BIM+ hochladen, nur um Attribute zu ändern?

Allplan 2020 bietet Export und Import im XLSX-Format an, damit wird das Problem gelöst sein...

Grüße
rb

Danke Nemo,

habe mir schon gedacht, dass es dafür ein Plugin gibt.

Grüße
Claudia

Version 2020 kann den Excel-Export ohne zusätzlich Geld ausgeben zu müssen.

Zu spät

Wir haben das Geld schon ausgegeben und den Listengenerator von Alltools gekauft. Funktioniert super! Der Listengenerator kann natürlich noch mehr als Raumnummern richtig nach Excel exportieren. Ohne den Listengenerator hätte auch der Workaround von Nemo funktioniert. (siehe Link in der Antwort von Numerobis)

Frohes neues Jahr

Hallo Claudia,

meines Wissens kannst Du die Überschreibung der Raumnummern beim Import auch verhindern, indem Du einfach diese Spalte mit den Raumnummern in Excel löschst und dann den Import in Allplan startest ...

Gruss
Andree

Hallo Andree,

ja, das geht. Haben wir schon alles ausgetestet. Aber die Räume zuzuordnen, ohne die Raumnummer zur Verfügung zu haben, ist recht mühsam. Auch die Raumfunktion hilft nicht unbedingt weiter, wenn man pro Geschoss mehrere gleiche Räume hat. Nur anhand der ID-Nummer dauert das Anpassen der Raumattribute wesentlich länger, als jeden einzelnen Raum direkt zu bearbeiten. Wir haben für uns zwei Lösungen gefunden, die problemlos funktionieren:
1. die exportierte .xac-Datei aus Excel heraus öffnen und im Formatierungsdialog von Excel die Spalte mit der Raumnummer als Textformat markieren (wie in dem Link von Numerobis/Nemo beschrieben).
2. die Attribute mit dem Listengenerator von Alltools exportieren.

Wir haben uns letztendlich für den Listengenerator entschieden, weil er noch andere Problemstellungen löst, z.B. das Generieren von Raumbüchern und Türlisten nach unseren Wünschen bzw. Vorgaben vom Bauherrn

Mich würde allerdings wirklich interessieren, ob Allplan 2020 beim Export der Attribute nach Excel die Auto-Formatierung in den Griff bekommen hat.

Grüße Claudia

Rainer Bühne schrieb am 25.07.2019 - 07:21 Uhr

Zitiert von: Rainer_Buehne
Allplan 2020 bietet Export und Import im XLSX-Format an, damit wird das Problem gelöst sein...
Grüße
rb

In Allplan 2020 wird/kann ein natives Excelformat geschrieben werden und über die Funktion gelesen werden.

1 - 10 (10)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren