Support Forum

[Frage] .dxf/.dwg-Datei erzeugen aus Plänen - geht das? [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo, Kommunity,

kürzlich hatte ich einfach mal versucht, aus einem komplexen Plan mit zahlreichen TB eine .dxf-Datei zu erzeugen.
Das klappte zwar, aber die .dxf-Datei enthielt nur Zuordnungen zu Teilbildern, nicht aber die Inhalte der TB selbst.

Da das mit .pdf-Dateien ja sehr schön funktioniert, stellt sich mir aus aktuellem Anlass die Frage, ob es einen Weg gibt, daß das auch mit .dxf/.dwg funktioniert

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo Thomas,

ich mache da immer Planfenster und exportiere dann aus dem Planlayout eine dwg mit dem Austauschfavorit "01 Export-Plan im Modell von Layer zu Layer". Das hat bisher immer ganz gut geklappt, auch bei Detailplänen mit vielen TBs.

Gruß: T.

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo Thomas,

ich mache da immer Planfenster und exportiere dann aus dem Planlayout eine dwg mit dem Austauschfavorit "01 Export-Plan im Modell von Layer zu Layer". Das hat bisher immer ganz gut geklappt, auch bei Detailplänen mit vielen TBs.

Gruß: T.

Zitiert von: Thomas_Koenig
Hallo, Kommunity,
Das klappte zwar, aber die .dxf-Datei enthielt nur Zuordnungen zu Teilbildern, nicht aber die Inhalte der TB selbst.

richtig, das ist, je nach einstelung im Export sogar so GEWOLLT. Wenn du dann die aus den teilbildern AUTOMATISCH mit erstellten DWG Dateien dem anderen übergibst, kann der wie du mit mehreren Dateien arbeiten.

https://help.allplan.com/Allplan/2019-0/1031/Allplan/index.htm#6126.htm

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

Hallo, Thomas,
vielen Dank für Deinen Tip: hat super funktioniert
bei mir war das "Planbearbeitung", Planfenster haben meine Pläne eh´ genug, und dort Button "Pläne exportieren"
da neh´m ich auch immer .dwg, weil das kleinere Dateien gibt, und dort der Austauschfavorit "02 Export-Plan im Modell von Teilbild zu Layer". Das schien mir besser zu passen, weil ich nach wie vor TB-Orientiert arbeite und Layer "nur" Sub-Unterteilungen sind. Ein Layer "Fenster" ist da verständlicher als zwei Dutzend Layer wie "Fensterrahmen1", "Fensterflügel1", "Glas1", "Griff1", "Drehbeschlag1", "Kippbeschlag1", "Fensterblech1" und so weiter ...
und Bingo: alles super, ich hab´s testhalber wieder eingelesen
Jetzt habe ich natürlich jede menge neue Exerne Layer: sollte ich die löschen?
oder was passiert, wenn die magische Grenze von ca. 65.000 Layern überschritten wird?

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Zitiert von: offline
Zitiert von: Thomas_Koenig Hallo, Kommunity,
Das klappte zwar, aber die .dxf-Datei enthielt nur Zuordnungen zu Teilbildern, nicht aber die Inhalte der TB selbst.

richtig, das ist, je nach einstellung im Export sogar so GEWOLLT...

... und ist ja auch irgendwie logisch.

Hallo, Jörg,

danke für Deine Antwort: letztes Jahr hatte ich mal eine solche Anfrage, wo das oben beschriebene Ergebnis kam. Ich wollte aber nicht unnötig viel Zeit investieren, das .pdf mußte dem Anfragenden reichen.
Aufgefallen war mir damals nicht, daß noch weitere Dateien AUTOMATISCH erzeugt wurden, und gerade habe ich im Projekt noch mal nachgeschaut: da gibt es auch nur die eine 2.644 KB große Datei.
Vielleicht ging das in meiner V2012 noch nicht?

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

1 - 5 (5)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren