Support Forum

[Frage] "Bemaßung kontrollieren" arbeitet fehlerhaft


Hallo zusammen!
Hat einer von euch auch Probleme mit dem Befehl "Bemaßung kontrollieren"? Bei mir ist es seit geraumer Zeit in verschiedenen Allplan-Versionen so, dass teils Punkte markiert werden, die absolut korrekt sind und z.B. exakt auf einem Schnittpunkt liegen. Wenn ich dann reinzoome, um den Punkt zu korrigieren, passiert es beim rauszoomen dann immer, dass sämtliche Referenzpunkte der Bemaßung als fehlerhaft markiert werden. Damit ist der Befehl wirklich sehr ärgerlich und auch nicht mehr wirklich zu gebrauchen. Früher hat alles besser funktioniert.

Möchte nur wissen, ob ich da alleine bin mit dem Problem?

Sonnige Grüße

Fredo

Anhänge (3)

img
Bemaßung kontrollieren1.jpg
Typ: image/jpeg
44-mal heruntergeladen
Größe: 606,77 KiB
img
Bemaßung kontrollieren2.jpg
Typ: image/jpeg
32-mal heruntergeladen
Größe: 215,53 KiB
img
Bemaßung kontrollieren3.jpg
Typ: image/jpeg
30-mal heruntergeladen
Größe: 656,61 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Hallo, Fredo,
erstaunlicherweise kannte ich die Funktion nicht,
hab sie aber gleich mal ausprobiert.
sie funktionierte einwandfrei und zeigte alle Maßlinien-Referenzpunkte an, deren Bezugsobjekte ausgeblendet waren, und diejenigen nicht, deren Bezugsobjekte sichtbar waren, egal ob aktiv oder passiv.
hin- und wegzoomen änderte daran nichts.
Vielleicht war in der 2012 tatsächlich noch manches besser?
oder der Glühwein ist schuld ...

beste Weihnachtsgrüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Hallo Thomas,
na das nenn ich ja mal einen Volltreffer, wenn ich dir auch mal was erzählen durfte, was du noch nicht kanntest. Ich glaube auch dass der Befehl in alten Versionen exakter und nicht so fehlerhaft gearbeitet hat. Leider ist der heute für mich nur noch bedingt benutzbar, was ich sehr schade finde, da man doch öfters mal leicht neben einen Schnittpunkt klickt. Die Kontrollfunktion war damals einfach gigantisch.

Vielleicht liest ja auch der Support mit und gibt die Fehlerhaftigkeit an die Entwickler weiter. Auch dir ein schönes Weihnachtsfest und ein paar geruhsame Tage.

Fredo

Anhänge (1)

img
70EF73D5-A893-43B0-BA8C-EFB81CECAE70.jpe…
Typ: image/jpeg
34-mal heruntergeladen
Größe: 34,86 KiB

Hallo zusammen,
funktioniert das bei euch? Bei mir passiert immer noch das gleiche, wie ganz oben beschrieben.
Wäre schön, wenn ihr das auch mal kurz versuchen könntet, damit ich weiß, ob es nu bei mir auftritt.

Im Voraus vielen Dank!

Gruß

Fredo

Das Fehlverhalten kann ich bestätigen, vor allem bei Bemassungen von UVS-Schnitten. Unerklärlicherweise liegen einige Masspunkte eigenständig neben vorher eindeutig vermassten Punkten. Als wenn es ein Pixelsprung wäre...

Gruß Jürgen

Morgen Jürgen,
jetzt wollte ich gerade schreiben, dass ich froh darüber bin, dass es auch ein anderer aus dem Forum bestätigen kann, da stelle ich fest, dass der Fehler in der aktuellen Version 2020-1-6 nicht mehr auftaucht. Es hat zwar extrem lange gedauert, bis es ausgeräumt worden ist, aber am Ende wird dann doch alles gut.

Vielen dank an die Allplan-Programmierer für die Behebung. Jetzt kann mn mit der wirklich tollen Funktion "Bemaßung kontrollieren" wieder richtig gut arbeiten.

Eine kleine Bitte hätte ich aber noch: Mir fällt schon seit Jahren auf, dass Schnittpunkte zwischen gestrichelten Linien unterschiedlichster Art, also nicht durchgezogenen Linien, oft als fehlerhaft gekennzeichnet werden, obwohl sie es nicht sind. Da könnte man noch dran arbeiten. Des Weiteren ist der Symbolpunkt manchmal auch schlecht in seinem Mittelpunkt zu fangen, da er auch als Fadenkreuz nicht durchgezogene Linien hat. Das sollte man sich auch nochmal was einfallen lassen.

Ansonsten: Alles super und vielen Dank!

Sonnige Grüße

Fredo

1 - 6 (6)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren