Support Forum

Österreich - Deutschland


Guten Morgen!

Gerade habe ich - aus purem Zufall - festgestellt, dass im Bereich "Training", Abteilung "Dokumente" je nach Ländereinsetllung (rechts oben) unterschiedlich viele Dokumente zum herunterladen zur Verfügung stehen. Im aktuellen Fall:

  • 148 Dokumente in Österreich
  • 196 Dokumente in Deutschland

Weiters habe ich festgestellt, dass auf der Einstiegsseite in Deutschland in der rechten Spalte ein dirketer Link zur Rubrik "Tipps und Tricks" sowie ein direkter Link zum "Adventkalender" vorhanden sind.

Müssen diese Unterschiede in der Datenbereitstellung denn tatsächlich sein? Gibt es sonst noch anderswo auf Connect solche großen Unterschiede von denen ihr wisst? Die Sprachbarriere kann es wohl nicht sein

Geholfen wird hier im Forum schließlich auch länderübergreifend. Wäre es da nicht auch zweckmäßig - etwa im Rahmen der gleichen Sprache - wie im oben erwähnten Beispiel auch die Daten allen zur Verfügung zu stellen?

Verwunderter Gruß aus Wien,
Martin

P.S.
Mein Workaround: Einloggen und nach Deutschland wechseln.

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

1 - 6 (6)
  • 1

Zitiert von: Martin_Leibl

  • 148 Dokumente in Österreich
  • 196 Dokumente in Deutschland


Andere Länder, andere Sitten: Da Nemetschek Österreich andere Produkte verkauft, war das ein Wunsch, die Download Dokumente je nach Land vorzufiltern. Damit aber auch verbunden, das jedes Land die zur Verfügung gestellten Dokumente selber pflegt. ich leite die Info weiter, das die zur 2013 wohl noch aktualisieren müssen.

Zitiert von: Martin_Leibl
ein dirketer Link zur Rubrik "Tipps und Tricks" sowie ein direkter Link zum "Adventkalender" vorhanden sind.

Auch das ist gewollt, da gerade die Linke Spalte mit den Bannern von den jeweiligen Landes Aktionen abhängen. Nemetschek Österreich nimmt nicht am Adventskalender teil, darum fehlt auch der Hinweis.
Zitiert von: Martin_Leibl
Müssen diese Unterschiede in der Datenbereitstellung denn tatsächlich sein? Gibt es sonst noch anderswo auf Connect solche großen Unterschiede von denen ihr wisst?

Content: hier werden Symbole vorgefiltert, die in dem Land "unüblich" ODER nicht NUTZBAR sind.

Bei "unüblich" kann man sich behelfen, in dem man in dem SUCHFILTER (nicht links oben die Sprache) das andere Land wählt.

bei "Nicht Nutzbar" (z.b. wenn damit die eigene Layerstruktur o.ä. zerstört werden würde) bleiben die Ausgeblendet. Das hängt dann aber eh nciht von der Sprache, sondern vom Land ab, in dem das Büro gekauft hat.

Zitiert von: Martin_Leibl
Geholfen wird hier im Forum schließlich auch länderübergreifend.

ja, das haben wir mittels einem Trick genauso wie bei den FAQs hingedeichselt: da ist der Inhalt identisch. Mit dem Haken: wer im Forum auf einen Link klickt, dem kann es passieren, dass er das "Land" wechselt, da ja auch in Links zum Forum die aktuell gewählte Sprache enthalten ist.

Zitiert von: Martin_Leibl
Mein Workaround: Einloggen und nach Deutschland wechseln.

das geht auch einfacher:
NACH deinem Workaround : einmal in My Profile. Dann da irgendwas ändern und speichern....
danach landest du bei einem nächsten Login automatisch auf der Sprache in der du die letzte Änderung gemacht hast.

Liebe Grüße Jörg

PS: Möchstest du Türkisch oder Polnisch lernen? dann stelle ich das für dich
um:-)

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. Nö support request via Private message.

Hallo Jörg!

Danke für Deine ausführliche Antwort.

Den Hintergedanken mit den länderspezifischen Einstellungen und Daten, welche von den entsprechenden Ländern gepflegt werden, kann ich soweit ganz gut nachvollziehen.

Wieso ist mir dieser Umstand eigentlich aufgefallen:

Ich möchte mein Wissen über die Makros vertiefen und so habe ich auf Connect zu suchen begonnen, bin dann über Umwege (so wie von Dir beschrieben) nach "Deutschland" gekommen und habe dann in diesem Angebot eine Menge Dokumente (Version 2012) mit dem Titel "Internet Lehrgang ..." gefunden. Eben auch zwei Dokumente zu Makros (2D und 3D), nebst vielen andern brauchbaren Unterlagen.
Leider kann ich diese sowieso nicht herunterladen, da ich momentan keinen ServicePlus Vertrag am Laufen habe.
Das ich es in Österreich nicht finde, hat mich trotzdem gewundert, gestört.

Sollten denn nicht gerade das beispielhaft angeführte und andere vergleichbare Dokumente in allen Ländern zu finden sein?

Gerade aber auch weil dieses Forum grenzüberschreitend so gut funktioniert, sollten diese Nachschlagewerke auch allen zur Verfügung stehen. Von der Zuständigkeit für das Dokument einmal abgesehen. Wenn ich Hilfe suche hier im Forum, dann ist mir grundsätzlich egal, ob ich diese Hilfe dann aus der Schweiz, aus Deutschland oder aus Österreich bekomme. Denn: Mein Allplan funktioniert genauso wie Dein Allplan in Deutschland oder das Allplan von Thierry in der Schweiz!

Vielleicht steckt hinter dem System ein gehöriger Batzen Bürokratie und es muss genau so sein. Möglicherweise besteht aber auch die Möglichkeit, allgemeine Information, Dokumente, Tipps und Tricks, etc. die keinen expliziten Länderbezug haben auch allen zur Verfügung zu stellen.

Gruß aus Wien,
Martin

P.S.
Danke für Dein Fremdsprchenangebot. Ich tue mir mit Deutsch schon schwer genug!

P.P.S.
Gibt es eine Möglichkeit - für nicht ServicePlus Kunden - an diese Internet Lehrgänge zu kommen. Als Hilfestellung und Nachschlagewerk sind diese auch für langjährige Nutzer eine gute Unterstützung/Gedankenstütze.

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

Hallo Martin,

Danke erstmal fürs Feedback. Ich pflege die Inhalte auf Allplan Connect und kann dir z.B. den Unterschied der Anzahl der Dokumente erklären. In Österreich fehlen alle PDFs zu IBD, da das dort nicht vertrieben wird. Ansonten bin ich bemüht deutsche Inhalte allen Ländern bereitzustellen, sofern diese relevant sind. Es kann durchaus passieren, dass die Inhalte von Land zu Land variieren. Gerade in den Bereichen Dokumentation und Content finden sich unterschiede.

Die Entscheidung das Portal landesbezogen aufzubauen hat u.a. auch etwas mit der Haftung zu tun.

Zu den E-Learning Tests möchte ich sagen, dass diese eine SP-Leistung auf dem alten Serviceplusportal sind. Wenn wir diese ausbauen, wäre es sicher sinnvoll einige allen Nutzern freizuschalten. Ab und zu haben wir auch Aktionswochen für unsere Lizenzkunden, in denen wir Ihnen über einen begrenzten Zeitraum SP-Leistungen anbieten. Mit etwas Glück sind die Test demnächst dabei.

beste Grüße,
Ulrike

Hallo!
Vor allem wäre gut, wenn die Kunden mit Servicevertrag aus Österreich (mit Östereichischer Kundennummer) auch "richtigen" Zugriff auf alle E-Learning-Inhalte hätten. Sicher ist es korrekt, daß gewisse Inhalte Länderbezogen sind. Aber der Grund sollte schon allen zur Verfügung stehen.
Manfred

Zitiert von: burggraf
Hallo!
Vor allem wäre gut, wenn die Kunden mit Servicevertrag aus Österreich (mit Östereichischer Kundennummer) auch "richtigen" Zugriff auf alle E-Learning-Inhalte hätten. Sicher ist es korrekt, daß gewisse Inhalte Länderbezogen sind. Aber der Grund sollte schon allen zur Verfügung stehen.
Manfred

Hallo Martin,
Danke für Ihr Feedback. Sind Sie Serviceplus Kunde? Dann sollten Sie alle E-Learning Video sehen können. Das gilt für alle Allplan Connect Länder. Voraussetzung jedoch ist, dass man in Allplan Connect als Servicepluskunde erkannt werden.

Es müßte dann neben Ihrem Profilbild ein kleines S+ erscheinen. Hierzu müssen Sie Ihre Kundennummer unter Profil->Firmennetzwerk eintippen.

Danach sollte diese bestätigt werden. Dazu haben Sie die Möglichkeit
1. den Admin Ihrer Firma zu informieren,d ass er Sie in das Firmennetzwerk aufnimmt (auch unter Profil->Firmennetzwerk ) oder
2. Sie tippen auf der gleichen Seite in das entsprechende Feld. (diesen sendet Ihnen ihr Support Team zu)

Sie können dann umgehend alle Leistungen als Servicepluskunde auf Allplan Connect nutzen.
Beste Grüße,
Ulrike

1 - 6 (6)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren