Support Forum

[Frage] Report rechnet zu viele Laibungsmeter


Hallo,
ich mache, natürlich wieder in einem Altbau, Reports für die Malerarbeiten. (Ich habe einen Raum herausgezogen). Dabei erhalte ich eine Unmenge von Laibungsmetern. Ich habe mir einen Flächenansatz ausdrucken lassen. Anscheinend wird an der Balkontür die Laibung mehrfach unterteilt. Wie erhalte ich korrekte Laibungsmeter. Was kann da eingestellt werden? Hat jemand eine Idee?
Gruß
Walter

binder-cad

Anhänge (3)

Typ: application/octet-stream
519-mal heruntergeladen
Größe: 3,03 MiB
img
Laibung.JPG
Typ: image/jpeg
369-mal heruntergeladen
Größe: 122,56 KiB
img
Optionen.JPG
Typ: image/jpeg
318-mal heruntergeladen
Größe: 88,03 KiB
1 - 10 (16)

Stell mal bitte das TB mit Ressourcen ohne den Flächenansatz und Report ein.
Ich schau´s mal durch.
Der aktuelle Zustand deiner NDW zerelgt bei mir Allplan.

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Hallo Bernd,
gerne. Diesmal als 2016.

binder-cad

Anhänge (1)

Typ: application/zip
577-mal heruntergeladen
Größe: 675,41 KiB

ich hab mit den leibungslängen probleme bei dem teilbild... mit der nische rechts wird bei mir gar nichts ermittelt.

evtl gewollt... oder auch ein fehler... die innentür hat auch leibungsfläche, da hier ein leibungselement mit erzeugt ist.

..und die fenster sind doppelt oder mehrfach vorhanden..

ja das mit der Tür habe ich zwischenzeitlich zugeschaltet bei der ganzen Probiererei. Das ist mir bekannt. Jedoch die Nische besteht bei mir aus 30X0.515 (praktisch jedes Bogensegment) und die Terrassentür ist auch nicht in Ordnung. Wenn ich den Falz lösche funktioniert es.

binder-cad

Anhänge (1)

img
Report.JPG
Typ: image/jpeg
228-mal heruntergeladen
Größe: 87,59 KiB

Fenster doppelt oder mehrfach nur bei eingeschaltetem Abbruch Layer den habe ich jedoch bei Reporterstellung aus. Ist halt Umbauplanung.

binder-cad

Halt stimmt du hast Recht, das Fenster war doppelt vorhanden, dies jedoch macht überhaupt keine Probleme und die Tür die Probleme macht ist nicht doppelt.

binder-cad

sorry Walter, bin noch nicht zum Test gekommen.
Aber wie ich aus dem Beitrag von Markus lese:
Gehe Darstellungsfavoriten und aktiviere Revision, nicht nur den Zeichnungstyp umstellen.
Dann sollte die Auswertung klappen. Achte darauf,dass der Raum nicht mehrfach angelegt ista als Bestand/ Abbruch und Neubau.
Wenn der Raum in der geometrie verändert wird, oder eine andere Nutzung erhält, legst du ihn aufs´s Neubau TB.
Versuch mal noch eine Auswertung über den BCM Report und achte drau, dass due Referenzen / Elementstämme richtig und in der richtigen Reihefolge zugeordnet sind: v.o. nach unten: Umbau, (Industriebau), Hochbau

Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

kein Problem,
habe jetzt um möglichst alle Fehler zu vermeiden eine ganz neue Wand gezeichnet Türen eingesetzt, mit Falz gedehnt bzw. eine mit Strecken und eine dritte gar nicht, sowie einen Nischen-Bogen eingesetzt. Wenn ich darüber den Report Maler -und Lackierer aus den Gewerken laufen lasse werden alle Nischen und Bögen bei den Laibungen falsch berechnet. Ich habe ca 48 m Laibung im Report und ebenso im LV von IBD.
Gruß
Walter

binder-cad

Anhänge (2)

Typ: application/zip
533-mal heruntergeladen
Größe: 922,13 KiB
img
Maler und Lackierarbeiten.JPG
Typ: image/jpeg
234-mal heruntergeladen
Größe: 93,48 KiB
1 - 10 (16)

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren