Support Forum

[Frage] Flächenbewehrungen nach Befehl "Verpositionieren" nicht mehr modifizierbar


Hallo,

wir haben inzwischen leider ständig Probleme mit den verschiedenen Bewehrungen in Allplan 2018-0-5.
Uns wurde bereits ein Down-grade empfolen, aber das folgende Problem bestand schon vorher und unserer Meinung nach waren die Vorgängerversionen von 2018 noch wesentlich schlechter.

Nun zur Frage:
Nach dem Befehl "Verpositionieren" auf einem Teilbild mit ausschließlich Flächenbewehrungen (wir zeichnen noch 2d) werden diese zum Teil auf "Minus" umgestellt und so nicht mehr in der Legende mit aufgelistet. Sie müssen alle einzeln wieder auf "Plus" gesetzt werden, was schon ziemlich mühselig ist. Bei einigen wird es noch schlimmer, diese reagieren dann nicht mehr auf den Befehl "Verlegung modifizierbar" (z.B. Position 54 oder 56). Sie müssen also neu gezeichnet werden, denn sie sind ja auch auf "Minus".
Ist sehr umständlich so zu arbeiten. Das ganze wirkt auch sehr zufällig. Oft funktioniert es dann bei neu gezeichneten Flächenbewehrungen, obwohl wir ja immer den selben Befehl verwenden.

Vieleicht kann uns jemand mit diesem Problem weiterhelfen.
Habe es bereits mehrmals an den Support gemeldet und die konnten mir nicht weiterhelfen. Und bitte sagt nicht mit 3d ist alles besser.
Danke

Anhänge (1)

Typ: application/octet-stream
106-mal heruntergeladen
Größe: 1,56 MiB
1 - 2 (2)
  • 1

Hallo,StudioiPM

Ich arbete seit kurzem auch mit Allplan 2018 und auch noch in 2D.
Dein Problem mit der Flächenbewehrung kenne ich seit gesten auch.
Wenn ich eine Flächenbewehrung edditiere, dann stellt Allplan diese auf minus, bzw den Bauteilfaktor auf null und das Eisen erscheint somit nicht mehr in der Legende.
Dies ist meines Erachtens kein Problem das der Anwender zu dulden hat, sondern ein Programmierfehler der behoben weden muss.
Ich werde diesbezüglich den Support auch noch mal kontaktieren.
Hoffentlich mit Erfolg.

1 - 2 (2)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren