Support Forum

[Frage] Bewehrung ungewollt in Schalung (3D ein Model)


2008/2009 Hatten wir nur EIN 3D Model für Schalung UND Bewehrung.
Datei war die Bewehrung auch dann im Assoziativen Schnitt der Schalung, wenn das Teilbild der Bewehrung gar nicht angewählt war!

Dieser "Fehler" scheint in V.2016 (evtl. schon vorher - nicht getestet) behoben zu sein.

Kenn jemand diese Problem ?

Siehe auch
https://connect.allplan.com/ch_de/forum/themen/topic/topics/archivierte-beitraege-serviceplusnemetschekde/bewehrung-zeitweise-in-schalungsplan.html

Ist es ab V.2016 nun möglich, dass man ein Model hat für Schalung und Bewehrung.
Keine böse Überraschung, dass auf einmal Bewehrung im Assoziativen Schnitt der Schalung auftaucht obwohl Teilbild Bewehrung Nicht angewählt ist ?

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

1 - 2 (2)
  • 1

Verhält sich immer noch wie V.2008.
Ist wohl ein Model für Schalung und Bewehrung nicht so sinnvoll.
Derjenige welcher die Schalung macht bzw. Assoziativer Schnitt von Model MUSS das Teilbild
der Bewehrung einschalten (Meldung von Allplan) damit er die Bewehrung ungewollt in der Schalung hat
und in der Planzusammenstellung via Layer wieder ausschalten muss.

Allplan Logik....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

1 - 2 (2)
  • 1

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren