Support Forum

[Frage] Report für WDVS, eine Verständnisfrage zur korrekten Massenermittlung


Guten Morgen zusammen!
Ich werte u. a. WDVS gerne Geschossweise aus, dass heißt, dass alle nicht relevanten Teilbilder nicht in den Report mit einfließen bzw. ausgeblendet sind. Jetzt habe ich leider mit Erschrecken festgestellt, dass bei der Auswertung des gesamten Gebäudemodells andere Massen für das WDVS herauskommen. Dies liegt daran, dass bei der Auswertung einzelner Geschosse z.B. Decken ausgeblendet waren. Dann werden die Flächen des WDVS, die am Deckenrand anliegen, hinzugerechnet, so dass letzendlich die Menge größer wird.
Das gleiche gilt für flankierende/anliegende Bauteile! Sind diese Bauteile ausgeblendet, da sie z. B. auf einem anderen Teilbild liegen, welches ausgeschaltet bzw. nicht angewählt ist, so werden die Massen erhöht!

Heißt das nun de facto, dass man immer nur das gesamte Gebäudemodell auswerten kann und die Geschossweise Auswertung zu fehlerhaften Mengen führt? Gibt es einen Weg, doch einzelne Geschosse auszuwerten (da von manchen Kunden gewünscht), ohne, dass es zu fehlerhaften Mengen kommt?
Ich denke, dass es darauf hinausläuft, dass zumindest immer die Decken mit eingeblendet werden müssen!?

Wenn einer von Euch eine bessere Idee hat, bitte melden!

Leider immer noch verregnete Grüße aus Aachen

Fredo

Anhänge (3)

Typ: application/octet-stream
530-mal heruntergeladen
Größe: 1,31 MiB
Typ: application/octet-stream
468-mal heruntergeladen
Größe: 896,13 KiB
img
WDVS-Problematik.jpg
Typ: image/jpeg
344-mal heruntergeladen
Größe: 360,18 KiB
11 - 20 (21)

Hi Stephan,
Dank für deine Mühe! Aber kannst du mir erklären, wie du überhaupt auf die Riesenmenge an Dämmung kommst.
Der obere linke Raum hat eine Aussenwandfläche von 1m x 5m x 4 =20m².
Der obere rechte Raum (ohne Decke) wird bei mir vereinfacht wie folgt gerechnet: 1m x 5m x 4 =20m2 und 0,2m x 4.76m x 4 = 3.808m2. Gesamt: 23.808m². Wie kommt es bei dir zu den hohen Werten?
Sieh dir auch mal die Listen im Teilbild an. Was ist denn daran falsch? Oder stehe ich jetzt vollkommen auf dem Schlauch?

Gruß

Fredo

...habe Dein TB bei eingelesen....mit Standardhöhen...2,50 von unten nach oben..
vielleicht daher die Differenz. Ich wollte auch nur zeigen, daß die Summen identisch sind,
ob mit oder ohne Decke.
Was an den Listen nicht stimmt? Das Ergebnis!
Warum kann ich Dir im Moment nicht sagen, allerdings sind diese Listen/Programmierung u.U.uralt
und manchmal skurril und verbeult. Selbst fehlerhafte Listen werden konsequent über Jahre weitergeführt.
So isses!
Schöne Grüße
Stephan

ich hab mir den report zwar gerade nicht angeschaut, aber in dem fall ist es so, dass nur das vorhandene ausgewertet werden kann.

d.h. wenn in den optionen eingestellt ist, dass seitenflächen nur da entstehen, wo bauteile dahinter sind, fehlt ein streifen putz od. ähnliches, wenn das tb mit der decke nicht da ist. ebenso verhält es sich, wenn über eine bedinungung ähnliches eingestellt ist.

Schon richtig, aber hier geht es nicht um Raum, Geschoss oder Seitenfläche.
Ausschließlich Auswertung Bauteil Wand.
Die WDVS-IBD-Auswertung über das Geschoss ist ein anderes Thema.
Wir schauen mal, wie wir Fredo auf die richtige Spur führen.
Sonniges WE
Stephan

ohne jetzt die daten komplett betrachtet zu haben..

wenn ein streifen des wdvs auf dem teilbild der decke erzeugt ist, kann dieses auch nur dann ausgewertet werden, wenn das tb mit aktiv ist bei der auswertung.
d.h. geschoss mit darüberliegender decke für die auswertung aktivieren und alles sollte passen und funktionieren.

Hi Markus,
das hatte ich ja auch breits in einem Beitrag weiter oben erwähnt!
"Für mich heißt das ab jetzt: Alle Bauteile, die in irgendeiner Form ans WDVS anliegen, müssen bei der Auswertung über die Standard-Allplan-Reports mit eingeblendet werden. Dann sind die Massen auch korrekt!"
Ich hätte nur nie gedacht, dass bei einer zweischaligen Wand (Rohbau und WDVS) beim WDVS auch Massen ermittelt werden, die zur Rohbauwand hinweisen, wenn die Decke nicht mit eingeblendet bzw. berücksichtigt wird.

Was ich nur komisch finde, dass Stephan mit seinen IBD-Berechnungen sowohl bei eingeschaltetem als auch bei ausgeschaltetem Deckenteilbild die gleichen Massen für das WDVS erhält.

Gruß

Fredo

Moin allerseits,
Fredo, bitte mal in die Wandschicht 1 "Dämmung" schreiben und mit der Liste Allplan BCM - Mengen auswerten.
Einmal wundern bitte!!!
Stephan

Anhänge (2)

img
1 Monday, March 13, 2017.gif
Typ: image/gif
163-mal heruntergeladen
Größe: 40,83 KiB
img
2 Monday, March 13, 2017.gif
Typ: image/gif
134-mal heruntergeladen
Größe: 34,48 KiB

In IBD muss zur korrekten Mengenermittlung folgende Optionen eingestellt sein.
Eventuell liegt es daran.

Gruß Harald

Allplan Ingenieurbau 2019.1 mit IBD und Nevaris auf Windows 7 in Workgroup.

Anhänge (1)

img
Optionen.png
Typ: image/png
178-mal heruntergeladen
Größe: 9,55 KiB

Morgen Stephan,
ich falle vom Glauben ab! Wieso sind die Mengen denn unterschiedlich und welcher Report weist denn jetzt die korrekten Mengen für ein WDVS aus? Beim BCM-Report werden nur die QM der verbauten WDVS-Platten ermittelt, beim WDVS-Report die QM der Aussenwand-Oberfläche.
Harald: Die Optionen waren so eingestellt!

Gruß

Fredo

Anhänge (2)

img
Report Allplan BCM-Mengen.jpg
Typ: image/jpeg
162-mal heruntergeladen
Größe: 47,41 KiB
img
Report Wärmedämm-Verbundsyssteme.jpg
Typ: image/jpeg
141-mal heruntergeladen
Größe: 42,79 KiB

Hallo Fredo,
.....das mit dem Glauben würde ich, was die Software angeht, mal außen vor lassen.
Es kommt noch besser:
ich habe deine "Kästen" mal mit einem IBD-Material versorgt, also nur in "Material" etwas anderes eingetragen.
Jetzt ist es wieder egal, ob mit oder ohne Decke. Unter 3. dann noch alles mit IBD incl. Geschoß ausgewertet.
Alles klar?
Diese Standard-Listen sind so programmiert, das sie sogar auf unterschiedliche Materialbezeichnungen unterschiedlich reagieren.
das möchte ich jetzt gar nicht verstehen, ist mir relativ egal
Daher anfangs mein Einwand froh zu sein damit nicht arbeiten zu müssen!
Zusatz: Mit den IBD-Auswertungen (incl. AVA.Anbindung) bin ich sehr zufrieden.
Was das nun für Dich heißt und wie Du in Zukunft auswertest........weiß ich nicht!
Gruß Stephan

Anhänge (3)

img
1.gif
Typ: image/gif
134-mal heruntergeladen
Größe: 22,57 KiB
img
2.gif
Typ: image/gif
126-mal heruntergeladen
Größe: 21,67 KiB
img
3.gif
Typ: image/gif
129-mal heruntergeladen
Größe: 38,29 KiB
11 - 20 (21)

https://connect.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren