Hallo zusammen,

ich möchte eine dynamische Einbauteilgruppe erstellen.
Parameter Wandhöhe: 2720mm; Einbaudose 1180mm; Aussparung 60x40x250
Abweichende Einbauhöhe Einbaudose z.B. 430mm

Die Einbaudose sitzt in der Regel auf 1180 in der Wand, die Zuleitung läuft bis OK-Wand und an der OK-Wand benötige ich eine Aussparung 60x40x250 - siehe Anlage.
Nun soll die dynamische Einbaugruppe so funktionieren, dass bei Variieren der Höhe Einbaudose (z.B. 430mm), die Zuleitung sich anpasst (funktioniert auch schon) und die Ausfräsung sich an die OK der Wand oder Ende Zuleitung verschiebt.
In meiner Darstellung bleibt die Aussparung noch auf dem alten Wert 1540mm sitzen. (Dieser ergibt sich aus 2720mm - 1180mm = 1540mm.)
Ebenso möchte ich die Wandhöhe variieren können!
Wenn ich nur die Zuleitung und die Einbaudose in einer Gruppe integrieren, kann ich alles immer sauber auflösen, leider aber nicht mit meiner gewünschten Aussparung.

Kann mir jemand helfen, wie ich das löse?

Viele Grüße
Heike Koch

Anhänge (1)

img
Einbauteilgruppe dynamisch diverse...
Typ: image/png
22-mal heruntergeladen
Größe: 34,56 KiB